Reviews : COMEBACK KID / Broadcasting ... CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

COMEBACK KID

Broadcasting ... CD

Format: CD

Victory


Nach dem Ausstieg von Sänger Scott Wade vor gut einem Jahr hatte COMEBACK KID ganz schön zu kämpfen. Neben der Entscheidung, Gitarrist Andrew am Mikro zu platzieren, vor allem mit dem Druck der Presse, denn die hatte schon den Vorgänger "Wake The Dead" so dermaßen über den kanadischen Klee gelobt, dass man sich berechtigte Sorgen machen musste, wie die Band das eigentlich noch toppen können sollte.

Ich hatte, ehrlich gesagt, schon mit dem letzten Album meine liebe Müh' und so ist es auch nicht der neue Gesang, der auf "Broadcasting ..." zu kritisieren wäre. Der ist nämlich nicht nur positiv erfrischend, sondern erinnert hier und da auch an Ex-Mitglied Scott.

Es ist eher das traurige Gefühl, dass auch nach zigmaligem Hören einfach wenig hängen beziehungsweise zurückbleibt. Klar, da ist die aalglatte Produktion der Wiederholungstäter Livermoore/Stevenson.

Da ist der achtzehn Mann starke Backing-Vocals-Chorus, der jeder Fankurve der Fußball-Bundesliga Konkurrenz machen kann. Und sonst? Sonst sind da eben elf Songs, die zwar ganz eindeutig nach CBK klingen, aber denen es einfach irgendwie an Esprit und Ausdruckskraft mangelt.

Songs, die gezeichnet sind von kalten, metallischen Gitarren und vielen, unglaublich vielen Breaks, die die Songs teilweise einfach zerstückeln und ihre klare, vom Erstling "Turn it around" bekannte, schnörkellose Geradlinigkeit vermissen lassen.

Nicht, dass wir uns falsch verstehen: Dieses Album ist keineswegs schlecht und die Presse allgemein wird es dementsprechend abfeiern, was das Zeug hält, da sich mehr Leute denn je auf den Nenner CBK werden einlassen können.

Und das sei der Band gegönnt, die sich über die letzten Jahre ihre Vormachtstellung im Bereich Metal/HC durch zahllose Auftritte und Tourneen ehrlich erspielt hat. Mir als Fan der ersten Stunde fehlt aber mehr als nur das Quäntchen schnörkelloser Dreckigkeit, die COMEBACK KID vor Jahren auszeichnete.

Mir fehlt eine gute Portion Herz.

Bodo Unbroken

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #71 (April/Mai 2007)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SKEPTIKER

1986 im damaligen Osten Berlins gegründet, sind DIE SKEPTIKER als einzige bedeutende Punkformation der DDR, bis heute erfolgreich unterwegs. Die Freunde deftiger Pogo-Hymnen können sich auf kraftvolle, leidenschaftlich-energetische Konzerte ... mehr