Reviews : MUFF POTTER / Steady Fremdkörper CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MUFF POTTER

Steady Fremdkörper CD

Format: CD

Universal


"Als Fremdkörper bezeichnet man jemanden, der von einer Gruppe als störend empfunden wird oder sich selbst als störend betrachtet." - Zwar ist der Grad der geistigen Umnachtung vieler Web 2.0-User nicht zu unterschätzen, doch trifft diese Wikipedia-Definition auch auf das sechste Album von MUFF POTTER zu.

Ihr "Steady Fremdkörper" rollt langsam an, bereit zum Kampf "bis aufs Blut". Nie waren MUFF POTTER dafür besser gerüstet als heute. Sowohl auf der musikalischen als auch auf der textlichen Ebene sind die elf Songs Schwergewichte im Ring der aggressiven Popmusik.

Jeder Schlag ein Treffer. Dabei sind die Texte vielschichtig und zielen längst nicht mehr so offensichtlich wütend auf die empfindlichsten Stellen unserer Gesellschaft wie damals die "Bordsteinkantengeschichten".

Resignieren aber ist auch weiterhin keine Option; das Herz für Verlierer hat sich die Band erhalten. Na klar, Leben bedeutet Scheitern -, aber lieber zu Boden gehen als gar kein Leben. Man kann ja wieder aufstehen und weitermachen.

Wer gibt etwas auf Gesichtsverlust oder Stolz? Nagel sicherlich nicht. Mit scharfem Blick für seine Umwelt bringt er die Dinge in zwingenden Formulierungen auf den Punkt. Eloquente Kritik ist immer das Markenzeichen von Nagels Texten gewesen; neu hingegen erscheint ihre ausgesprochene Bereitschaft, verzeihen zu können.

Diese Lieder machen Mut mit Sätzen zum Zitieren, in Gästebüchern oder als Graffiti auf dem Indieclub-WC. Und immer wieder im Kopf. Sowieso erscheint jeder Versuch zwecklos, Ohrwürmer von solcher Qualität in der nächsten Zeit wieder loszuwerden.

Sicher haben MUFF POTTER in der Vergangenheit viele Gänsehautmelodien geschrieben, aber eine Hymne wie "Das Finkelmann'sche Lachen" oder die Single "Fotoautomat" sind mehr als bloß neue Facetten ihres Könnens.

Es sind Quantensprünge auf hohem Niveau. Vielleicht wird es manchem Dogmatiker nicht gefallen, dass die Band sich interessant entwickelt und den Abstand zum Punkrock weiter vergrößert. MUFF POTTER wird es nicht kümmern, denn sie wissen genau, was sie tun, und definieren am Ende des Albums selbst, was der "Steady Fremdkörper" wirklich ist: "Ein Ding aus einem Guss." (43:26) (10)

Arne Koepke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #72 (Juni/Juli 2007)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ARGIES

Seit 1984 existieren die ARGIES bereits, was sie zum Urgestein der argentinischen Punk-Szene macht. Die bienenfleißigen Argentinier beweisen mit jedem neuen Album, dass sie die Speerspitze des südamerikanischen Punkrocks sind. No hay discusión! So, ... mehr