Reviews : NADA SURF / Karmic MCD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NADA SURF

Karmic MCD

Format: CD

hispeedsoul.com


Das nenne ich mal ein Schmankerl! NADA SURF haben ja damals mit einem Superhit und auf einem Majorlabel debütiert, dies hier sind Lieder, die entstanden sind, etwa drei Jahre bevor die Band "popular" wurde.

Sie waren für ein Album gedacht, das niemals das Licht der Plattenläden erblicken sollte. Nun werden die fünf Songs wiederveröffentlicht, und obendrauf gibt es mit "Pressure free" einen Bonustrack, der einer vergriffenen Single entnommen wurde.

Fans werden ebenfalls den Song "Treehouse" erkennen, der später auf dem Debüt "High/Low" erschienen ist. Der Sound ist der eines guten Demos, die charismatische Stimme von Matthew Caws kommt noch nicht richtig zur Geltung.

Musikalisch ist "Karmic" teilweise noch meilenweit vom schmissigen und selbstbewussten ersten Album entfernt, der Opener "Telescope" oder der Song namens "Nothing" etwa hätten auch von einer besseren Schülerband geschrieben worden sein können.

Nicht überwältigend schön, für Fans aber ist das hier ein willkommenes Sammlerstück. (17:20) (6)

Christian Meiners

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #73 (August/September 2007)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

COR

COR  kommen aus Rügen, und da soll es zwar sehr schön sein, aber eine Punkrock-Hochburg ist die Insel hoch im Norden sicher nicht. Und doch kommen COR von da, halten als einsamer Leuchtturm der Gegenkultur die Stellung. Ihre Musik mischt ... mehr