Reviews : CONTROLLER.CONTROLLER / X-Amounts CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CONTROLLER.CONTROLLER

X-Amounts CD

Format: CD

paperbagrecords.com


Unlängst besprach ich noch die Debüt-EP der kanadischen Formation, die zuhause schon 2004 erschienen war, aber in Europa erst vor ein paar Monaten veröffentlich wurde. Jetzt ist das Album raus, diesmal "nur" ein halbes Jahr nach dem Nordamerika-Release, und man kann schon klar erkennen, wie sich die Band in diesem Zeitraum verändert hat.

War "History" noch eine recht typische, wenn auch gute Dance-Punk-Scheibe, so ist "X-Amounts" doch ein gutes Stück "emanzipierter". Prägendes Element ist aber weiterhin der federnde, groovige Beat, der direkt in die Beine geht.

Unweigerlich kommen mir dann bei einem mitreißenden Song wie "Poison/safe" die Pioniere RADIO 4 in den Sinn, die ebenfalls leicht dubbige Smasher dieses Kalibers am Start haben. Einen Song weiter sieht die Sache dann schon wieder etwas anders aus, steht die verführerische Stimme von Nirmala Basnayake klar im Vordergrund, um dann wieder ein Duett mit Co-Frontmann Scott Kaija einzugehen.

Und so mäandert die fünfköpfige Band aus Toronto dann durch ihre Songs, macht mit jeder weiteren der elf Nummern mehr klar, dass man ihr mit dem simplen Etikett "Dance-Punk" nicht beikommt, sondern nur eine Facette ihres grundsoliden Indierock-Dingens im Focus hat.

Hype und hip, das geht anders, "X-Amounts" ist einfach ein gefälliges Album mit zartherben "female vocals". Gefällt, aber braucht seine Zeit, um zu wirken. (38:26) (07/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #64 (Februar/März 2006)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ZEBRAHEAD

ZEBRAHEAD bringen jede Crowd zum Bouncen, zum Moshen und derart zum Stagediven, dass das Equipment auf der Bühne durcheinander gewirbelt wird. Machtvolle Riffs, coole Rap-Einlagen, humorvolle Coverversionen, unerwartete und spontane Show-Einfälle ... mehr