Reviews : FINAL / 3 2CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FINAL

3 2CD

Format: CD

neurotrecordings.com/Cargo


Erst dreizehn Jahre war Justin Broadrick alt, als er, inspiriert vom frühen Industrial von THROBBING GRISTLE, WHITEHOUSE und Maurizio Bianchi unter dem Namen FINAL anfing Musik zu machen und auch live aufzutreten.

Er gründete 1984 im Alter von fünfzehn sogar ein Tape-Label, auf dem er in den nächsten zwei Jahren über fünfzig Tapes mit diversen Industrial-, Noise- und Elektronik-Sounds veröffentlichte.

1985 gehörte er dann bekanntlich nicht zum ersten, aber zum wohl wichtigsten, da Musikgeschichte schreibenden Line-up NAPALM DEATHs, um dann mit GODFLESH, TECHNO ANIMAL und zig anderen Projekten, wie jüngst JESU die Grenzen extremster Musik zu erfahren.

FINAL hat er dabei nie ganz sterben lassen, zwischen 1993 und 1998 die Alben "One", "2", The First Millionth Of A Second" und diverse EPs veröffentlicht. Teilweise in Zusammenarbeit mit dem JESU-Bassisten Diarmuid Dalton sind zwischen 2000 und 2005 weitere FINAL-Tracks entstanden, von denen Broadrick jetzt 27 Stück auf der Doppel-CD "3" gesammelt hat.

Zwar wehrt sich Broadrick gegen die Bezeichnung "Ambient" für seine Musik, da er sie nicht als Hintergrundbeschallung sieht, dennoch sind die Wurzeln der meist kurzen Werke auf "3" schon irgendwie im Dark Ambient zu finden, wobei man sicherlich auch Drone oder ganz simpel Minimalelektronik als Umschreibung gelten lassen kann.

Eben mit ganz minimalem Instrumenteneinsatz haben Dalton und Broadrick größtenteils ruhige, selten laute - dann aber auch richtig laut, noisig und mit ordentlich Feedback - Soundlandschaften kreiert, die zwar wirklich nicht zur Entspannung geeignet sind, aber trotzdem ganz wunderbar als musikalische Begleitung zum Lesen, zum Tippen von Besprechungen oder ab einer gewissen Lautstärke zum Verrücktwerden funktionieren.

Also halt doch Ambient. Einziges Manko an "3" ist, dass die meisten Stücke sehr kurz sind und für sich alleine stehen und durch diese strikte Trennung der Sounds kein wirklicher Fluss entstehen will.

Was aber beabsichtigt gewesen sein wird. (08/10)

André Bohnensack

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #64 (Februar/März 2006)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

IWISHICOULDSTAY FEST Ettlingen

IWISHICOULDSTAY ist ein Musiklabel und DIY-Konzertveranstalter aus Karlsruhe mit viel Liebe für energiegeladene Liveshows und emotionale Musik. Nachdem in den letzten Jahren bereits zahlreiche lokale und internationale Bands bei IWISHICOULDSTAY ... mehr