Reviews : GEISTERFAHRER / Schatten voraus CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GEISTERFAHRER

Schatten voraus CD

Format: CD

plasticfrogrecords.com


Sehr schön, die "Selbermachen-Geister" oder Nachwirkungen der NDW haben hier wieder ihre Hände mit im Spiel gehabt, denn so langsam kommen sie aus ihren warmen Wohnstuben gekrochen. Genau die, die damals diese Musik geliebt haben, heute immer noch lieben und jetzt die nötigen finanziellen Möglichkeiten und das Herz haben, solche Musik der drohnenden Vergessenheit zu entreißen.

Plastic Frog Records ist ein typisches Fan-Label und natürlich veröffentlicht der Mann die Platten, die sein Leben entscheidend geprägt haben. Wir sind zurück im Jahre 1980 und GEISTERFAHRER veröffentlichen ihr Debüt.

Nach über 25 Jahren ist der Platte immer noch ihre Energie und Spontaneität anzuhören, was die nicht ganz unvorbelasteten Musiker dazu trieb, der normalen Rockmusik den Rücken zu kehren, um endlich die nächste Stufe der musikalischen Evolution einzuläuten.

Punkmusik, neue deutsche Texte, eine große Portion Experimentierfreude und gar keine Angst vor neuen Klängen ließ damals eine extrem abwechslungsreiche Band entstehen, die immer konsequent und unbeirrbar ihre Ideen umsetzte und sich uneingeschränkt in alle Richtungen vortastete.

Das, was den heutigen Bänds einfach fehlt: anstatt sich schon vor der ersten Probe festzulegen, wie die Musik klingen soll und das Bandshirt aussehen muss, freute man sich, etwas zufällig entdeckt zu haben, und integrierte es sofort in seine Musik.

Grenzenlos und uferfrei! Deshalb klingt diese Produktion, aktuell überarbeitet von M. Schuster himself, auch heute noch so kreativ frisch und wegweisend. Selbstverständlich gibt es auch sechs unveröffentlichte Bonustracks und die ausführlichen Linernotes können auf der Labelseite abgerufen werden.

Erwähnen soll ich noch, dass P.F.R. auch die zweite GEISTERFAHRER Platte "Fest der vielen Sinne" im nächsten Jahr wiederveröffentlichen wird. Bittedankeschöner ... (53:35) (09/10)

Carsten Vollmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #64 (Februar/März 2006)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

CRIMSON GHOSTS

THE CRIMSON GHOSTS sind der Beweis: Mit schwülstigen Gothic-Sounds hat das Horrorpunk-Genre rein gar nichts zu tun. Wie keine andere Band hämmern die Kölner Geister auf ihre Instrumente ein und zeigen speziell Jerry Only und seiner Truppe, wie man ... mehr