Reviews : GOOD CLEAN FUN / Between Christian Rock And A Hard Place CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GOOD CLEAN FUN

Between Christian Rock And A Hard Place CD

Format: CD

reflectionsrecords.com


Wo auch immer Hardcore in den letzten Jahren vom Weg abgekommen ist, GOOD CLEAN FUN sind sich und ihrem Witz treu geblieben. Gut so. Verdammt gut sogar, wenn man bedenkt wie vielen Bands Humor und die Fähigkeit über sich selbst zu lachen abgehen.

Humor sollte man dann auch als Hörer mitbringen, sonst könnte die Sache mit dem "Positive Hardcore" schnell als zu plakativ verstanden werden. Musikalisch gibt es aus Washington eine gewohnt sichere Bank, die besonders dann überzeugt, wenn sich die treibenden Strophen im Refrain in sehr coolen Singalongs entladen.

Schön, dass sich nicht alle unverbesserlichen Weltverbesserer nach Scheiße anhören. Okay, so etwas gibt es von vielen Bands zu hören, aber die wenigsten kriegen es so gut hin wie GOOD CLEAN FUN, und noch weniger wissen das Ganze mit dem nötigen Inhalt zu füllen.

Allein Albumtitel und Artwork sprechen hier Bände, hinzu kommen Songs wie der Opener "A little bit emo, a little bit hardcore", "A healthy dose of reality television", "It's fun to be a vampire ..." oder "...

Except for all the goths". Die Fünf wissen, was geht, sind es doch genau die richtigen Themen, für die fast ausschließlich treffende Worte gefunden werden. Kostprobe? "Sometimes she'd play him music while they'd lie together in the dark.

He finally heard old FUGAZI, he said, ?This sounds like BEAR VS. SHARK.'" Zum Schluss gibt es mit dem "Myspace song" sogar eine ruhige Nummer. Mit knapp einer halben Stunde insgesamt ein kompaktes Album, für alle, die das Lachen noch nicht verlernt haben.

(28:42) (08/10)

Lars Koch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #64 (Februar/März 2006)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

IDIOTS

THE IDIOTS liegen irgendwo zwischen Kunst und Idiotie. Sie spielen Deutschpunk mehr als authentisch. Mit legendären Ansagen und einer starken Einbeziehung des Publikums, ob gewollt oder nicht, wird einem etwas geboten. So müssen Punkshows a ... mehr