Reviews : LIARS / Drum's Not Dead CD+DVD/LP+DVD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LIARS

Drum's Not Dead CD+DVD/LP+DVD

Format: CD

Mute/EMI


Als das LIARS-Debüt "They Threw Us All In A Trench And Stuck A Monument On Top" im Jahr 2001 erschien, reihte es sich nahezu nahtlos in die Kette der zu dieser Zeit grassierenden New-Wave-Elektro-Punk-Veröffentlichungen ein.

Nahezu, denn bereits vor fünf Jahren schlummerte dieser gewisse Art-Faktor in dem seit einiger Zeit nun schon in Berlin lebende Trio. Die damalige Heimat der LIARS (Williamsburg, NYC) und die heutige Ex-Freundin des Frontmannes Angus Andrew (Karen O von den YEAH YEAH YEAHS) schürten einmal mehr den Hype um dieses Gespann.

Anstatt auf Nummer sicher zu gehen und ein zweites New-Wave-Punk-Elektro-Album zu veröffentlichen, knallen einem die LIARS 2003 die wahrscheinlichste kaputteste, eigenständigste, blödeste und für einige Leute auch beste Platte des Jahres vor den Latz.

"They Were Wrong, So We Drowned" war ein Konzeptalbum, welches sich mit der Hexenverfolgung im 17. Jahrhundert, dem Harzer Brocken und der Walpurgisnacht auseinandersetzte. So gelassen kann man wohl auch nur ans Werk gehen, wenn klar ist, dass man einen sicheren Plattenvertrag über fünf Alben bei dem Label hat, das ansonsten Künstler wie DEPECHE MODE oder MOBY veröffentlicht.

"Drum's Not Dead" ist das neue, kranke und dennoch kerngesunde Baby der LIARS. Der Titel verrät es: die Drums stehen im Zentrum der Dutzend Stücke, die vielmehr als ein Ganzes gesehen werden müssen, da sie alleine kaum funktionieren.

Und die Idee dahinter sind die gegensätzlichen Charaktere "Drum" und "Mount Heart Attack", quasi Yin und Yang. Da bei "Drum's Not Dead" das Auditive erst durch ein visuelles Bild, dieses bestand wiederum nur in den Köpfen der Drei, entstehen konnte, sind die drei Albumverfilmungen auf der beiliegenden DVD eine weitere Erklärung beziehungsweise Verstörung, bei dem Versuch den LIARS-Kosmos zu verstehen.

"Drum's Not Dead" gleicht einer episch, musikalischen Reise aus der Kakophonie in die Katharsis. Wer die LIARS zu Beginn ihrer Karriere mochte, dann aber wegen der letzten Platte vom Glauben abfiel, dem sei dennoch "Drum's Not Dead" ans Herz gelegt.

Warum? Weil es das in sich stimmigste LIARS-Werk geworden ist, jegliche Regeln ignoriert und nicht kalt lässt - am Ende wirst du also "Drum's Not Dead" nur lieben oder hassen können, denn eine andere Wahl lassen dir die LIARS mit dieser Platte nicht.

(47:26) (09/10)

Manuel Möglich

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #64 (Februar/März 2006)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

PETER AND THE TEST TUBE BABIES

Älter, aber nicht weiser, präsentiert sich der Vierer aus Brighton immer noch witzig, voller Spielfreude und energiegeladen auf den Bühnen der Welt. Über 40 Jahre Bandgeschichte haben PETER AND THE TEST TUBE BABIES mittlerweile auf dem Buckel, ... mehr