Reviews : LOVEKILL / The Sleepover E.P. MCD / These Moments Are Momentum CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LOVEKILL

The Sleepover E.P. MCD / These Moments Are Momentum CD

Format: CD

astromagnetics.com


Auf Astro Magnetics aus New Jersey, einem noch recht jungen Label, das unter anderem von THURSDAYs Geoff Rickly betrieben wird, ist die neue 3-Song-EP der aus Cleveland, Ohio stammenden THE LOVEKILL erschienen, und dort steht auch der Release des Albums an, das freilich etwas ungeschickt erst nach der erneuten Europa-Tour kommt, die im Januar stattgefunden hat.

Aber ich bin mir sicher, dass die Band, die zuvor nur eine EP veröffentlicht hatte, auch bald ein drittes Mal den Weg nach Europa findet, wenn ein paar mehr Leute auf sie aufmerksam geworden sind - und nach diesem exzellenten Album müsste es schon mit dem Teufel zugehen, wenn es hier nicht zündet.

Auf der vorab erschienenen EP gibt's neben zwei Album-Tracks auch eine exklusive Nummer, und auch wenn ich persönlich den Ox-CD-Track "Complicated sighs" für den prägnanteren Song halte, so ist die Single "Sleepover" doch ebenfalls eine starke, für die Band typische Nummer.

Aufgenommen wurden die Songs beider Platten in Omaha, Nebraska von Stephen Pedersen von CRITERIA sowohl in dessen kleinem, feinem Studio wie in Lincoln, Nebraska von AJ Mogis im Presto!-Studio, und Pedersen identifizierte sich letztlich so stark mit seinen Schützlingen, dass er selbst auch zur Gitarre griff und sich am Songwriting beteiligte.

Im Label-Info taucht zwecks Definition des LOVEKILL-Sounds immer wieder mal der Begriff "Art Punk" auf, doch ehrlich gesagt kann ich damit herzlich wenig anfangen. Denn während die Debüt-EP noch so eine gewisse garagige Komponente hatte, ist diese hier völlig verschwunden, ohne dass man jedoch von einer klanglichen Kehrtwende sprechen müsste.

Für mich sind THE LOVEKILL einfach grundsolider US-Indierock, meist mit punkiger Härte, sind ihre Songs mit großem Nachdruck gespielt, lassen es aber auch nicht eine eingängigen Poppigkeit missen und sind damit auf der einen Seite nicht weit von erwähnten CRITERIA entfernt, zum anderen aber hätten sie als Bewohner der US-Hauptstadt auch sicher die Chance gehabt, auf Dischord zu landen, ist doch von der Rhythmik her auch eine Nähe zu FUGAZI gegeben sowie zur Catchyness von GIRLS VS.

BOYS. Abgerundet wird dieser Sound dann mit einer leichten Dance-Punk-Komponente, ohne jedoch irgendwelche Genreklischees zu erfüllen. Klasse Band, tolles Album. (Auf der Ox-CD zu hören.) (32:25) (08/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #64 (Februar/März 2006)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

THRICE

Die beiden( Post-)Hardcore/Alternative-Genregrößen THRICE und REFUSED kündigen für November 2019 eine gemeinsame Co-Headliner-Tour an. Dabei spielen die Bands ausgewählte Shows in ganz Europa - vier davon in ... mehr