Reviews : MAD MARGE AND THE STONECUTTERS / s/t CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MAD MARGE AND THE STONECUTTERS

s/t CD

Format: CD

baselinemusic.net


In der Psychobilly-Szene sind Frauen meist nur das schmückende Beiwerk von coolen Jungs, aber seltenst selbst aktiv. Eine der löblichen Ausnahme von dieser Regel sind MAD MARGE AND THE STONECUTTERS aus Kalifornien, die in Kürze zusammen mit den befreundeten REZUREX auf Europa-Tour sein werden.

Noch ziemlich neu ist das Debütalbum, und Marge (die überraschenderweise keine blaue Turmfrisur hat ...) ist die mich stimmlich stellenweise an Debbie Harry erinnernde Frontfrau des Vierers.

Man mischt poppige Melodien mit Elementen des Horrorpunk und reichlich Psychobilly, und das Ergebnis ist ordentlich kickender Punkabilly mit derben Rock-Gitarren und einem düsteren Touch.

Psychobilly-Puristen wird das vielleicht nicht so munden, aber mir gefällt diese Mischung ähnlich gut wie das Album der REZUREX, wobei sich der Gitarrist hier vielleicht das ein oder andere Solo hätte sparen können.

Auf CD schon ziemlich mitreißend, dürften Mad Marge und ihre Begleiter live zu richtigen Abräumern werden. (Auf der Ox-CD zu hören.) (35:18) (07/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #64 (Februar/März 2006)

Verwandte Links

Reviews