Reviews : SMOOSH / She Like Electric CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SMOOSH

She Like Electric CD

Format: CD

Pattern 25/Forte


Wenn der NME Sachen schreibt wie "The hottest band in the US underground" ist ja in der Regel Vorsicht angebracht und man fragt sich zynisch, welche mediokren, aber schmuck verwuschelten Rockstar-Darsteller jetzt schon wieder hochgeschrieben werden sollen.

Doch bei SMOOSH ist die Hysterie der britischen Geschmackspolizei zur Abwechslung durchaus mal berechtigt, bieten doch Asya und Chloe, zwei verdammt junge Schwestern (dreizehn und elf Jahre alt!) aus Seattle, mit nichts als Schlagzeug, Keyboard und Stimme ein Album voller feiner Synthie-Punk-Pop-Perlen, die mit einer doppelbödigen Niedlichkeit ebenso kokettieren, wie sie rohe Power und Energie atmen.

Die Band klingt dabei ansatzweise wie eine Grrrl-Version von MATES OF STATE (mit denen sie auch schon die Bühne geteilt haben), allerdings ohne deren mitunter schwer proggige Elemente. Vielmehr wird hier mittels Minimal-Instrumentierung und ungekünstelten und dadurch immens nahe gehenden Gesang ein dynamischer und spannungsreicher Indiepop entworfen, der SMOOSH unmissverständlich als eigenständige Band positioniert, die eines Tages die ganz großen Anti-Mainstream-Hits schreiben könnte.

Denn auch wenn dieses Album den einen oder anderen kleinen Hänger aufweist, wird das enorme Potenzial der beiden Schwestern zu jeder Zeit deutlich. Bleibt zu hoffen, dass sie nicht als das nächste große Konsens-Ding oder Indie-Girlie-Group verheizt werden.

(34:54) (08/10)

Ulf Imwiehe

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #64 (Februar/März 2006)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LAGWAGON

Die gute Nachricht (und eine schlechte folgt nicht): LAGWAGON klingen auch heute noch, wie sie immer geklungen haben. Das Songwriting und Joey Capes markanter Gesang sind wie immer, die Trademarks sind alle da. Und doch ist da eine gewisse ... mehr