Reviews : SOON / Under The Wire CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SOON

Under The Wire CD

Format: CD

funtimerecords.com


Auf dem belgischen Label Funtime Records ist das zweite Album der aus der Gegend von Antwerpen stammenden SOON erschienen. Die haben sich zwar schon 1996 gegründet, aber durch die üblichen Umbesetzungen und sonstigen Widrigkeiten, die Bands eben so zu durchleben haben, dauerte es bis 2003, dass das erste Album "Please Accelerate" erscheinen konnte, das bei so einer langen Reifephase dann auch gelungen war und auf entsprechenden Zuspruch stieß.

Zwei Jahre später, im Herbst 2005, kam nun "Under The Wire", mit dem sich SOON nochmal ein gutes Stück gesteigert haben, denn auf dieser Platte gibt es feinsten Post-Emo-Core oder wegen mir Indierock, mit dichtem, treibendem Gitarrenspiel, mehrstimmigem Gesang und einem bunten Reigen an Einflüssen, die eine schnelle Kategorisierung und simple Vergleiche nicht erlauben.

Besonders gut gefällt mir dabei der dunkle, düstere Touch der Songs und der subtile Dance-Punk-Einfluss, von SONIC YOUTH bis INTERPOL reicht die Palette der Bands, die hier irgendwie Spuren hinterlassen haben, und so sind SOON einmal mehr der Beweis, dass man das Rad nicht neu erfinden muss, sondern dass es ausreicht, ein guter Fahrer zu sein.

Ausprobieren, die sind gut! (39:00) (07/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #64 (Februar/März 2006)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DRITTE WAHL

Wir alle erleben ab und zu Situationen, die wir am liebsten vergessen würden. Solch nervige Momente widerfahren auch DRITTE WAHL aus der Hansestadt Rostock. Da wünschte man sich ein Gerät zum Löschen des Gedächtnisses wie etwa den Neuralisator, der ... mehr