Reviews : TEPHRA / s/t CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TEPHRA

s/t CD

Format: CD

Riptide/pleasure-syndicate.de


Eine Band mit einem besonders dämlichen Namen soll einmal auf eine besonders dämliche Frage entgegnet haben, dass es nicht die Aufgabe einer Band sei, sich Namen auszudenken, sondern Musik zu machen. Obwohl da sicherlich viel Wahrheit in dieser Aussage steckt, gibt es Bands, denen es gelingt, schon mit einem einzigen Wort alles zu sagen.

"Tephra" beispielsweise entstammt dem Griechischen und bezeichnet den nach einem Vulkanausbruch zum Erdboden sinkenden Staub. Man kennt diesen Hang zur monumentalen Urgewaltigkeit. Zum Beispiel vom Berliner Kollektiv THE OCEAN, deren (frühes) Schaffen TEPHRA wohl unter anderem im Sinn hatten, als sie sich Anfang 2004 gründeten.

Da muss man nicht erst den abschließenden Track "Watchin' the ocean" missverstehen. Andere Bands streben nach dem Höhepunkt, TEPHRA fragen nach dem Danach. Der Vulkan ist gerade ausgebrochen, seine Asche senkt sich mit unseren Lidern, und ein mächtiger Strom glühender Lava ergießt sich in unser Innerstes.

Danach, das ist die Freiheit. Der Augenblick, in dem man aufhört, diese Musik zu analysieren, weil man vergessen hat, dass es sie überhaupt gibt. Weil sie in einem fließt und man nicht mehr zwischen ihr und seinen eigenen Gedanken unterscheiden kann.

Hörst du noch oder transzendierst du schon? Das hier ist mindestens genauso großartig wie ISIS oder CULT OF LUNA, aber aus Braunschweig. Jeder, der die im Frühjahr letzten Jahres erschienene und längst ausverkaufte Vinyl-Version dieses Debütalbums(!) zu Hause stehen hat, sei verflucht.

(09/10)

Thomas Renz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #64 (Februar/März 2006)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BONESHAKERS

THE BONESHAKERS sind ein Acoustic-Rockabilly/Country-Trio aus Köln mit Gitarre, Kontrabass und Sängerin an den Stand-Up Drums. ... mehr