Reviews : VENTURA / DISCO DOOM + VENTURA / CORTEZ / 2x Split 10" :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

VENTURA / DISCO DOOM + VENTURA / CORTEZ

2x Split 10"

Format: CD

getaliferecords.com


Das Schweizer Label Get A Life Records ist noch ganz jung und hat gerade die ersten beiden Veröffentlichungen raus, die beide um die Band VENTURA aus Giez-sur-Lausanne kreisen. Auf die beiden Zehnzöllern verteilen sich gerade mal drei Songs der drei jungen Herren, die in dieser Form im Jahr 2002 mit dem Musizieren angefangen haben.

Der Eindruck, den ich aus dieser begrenzten Auswahl gewinnen konnte, ist der von ziemlich rauhem und lärmigen Indierock, der aber auch in der mittleren Phase des Dischord-Labels ansetzt und die Tradition zum Beispiel einer Band wie THE NATION OF ULYSSES in ähnlicher Weise fortführt, wie hierzulande etwa die SUBROSA FALCON ASSOCIATION.

Und das ist eine verdammt gute Sache. Hinzu kommt eine Prise klassischen, schrägen Indierocks, und man hat in etwa eine Vorstellung vom Sound. CORTEZ wiederum, ebenfalls ein Trio aus der Schweiz, hauen in eine ganz andere Kerbe und fahren das volle Hardcore-Brett.

Interessant ist hierbei, dass zumindest live die Band nur mit Gitarre, Schlagzeug und Gesang auftritt, dafür ist aber das Ergebnis umso imposanter. Von CORTEZ gibt es hier zweimal noisigen Brachialcore.

DISCO DOOM aus Zürich, denen die letzte der vier vorhandenen Seiten zusteht, haben so gar nichts mit dem gemein, was ich mit Disco assoziiere. Vielmehr passen sie stilistisch ziemlich genau zwischen die anderen beiden Bands, vermischen lauten Indierock mit intensivem Hardcore und ausufernden Parts.

Es geht also sehr lärmig zu auf den beiden Platten, aber einen Aussetzer gibt es unter den paar Songs hier wirklich nicht. Schöne Sache, und vielleicht gibt es in naher Zukunft mal ein paar längere Releases dieser Bands.

(7/8)

Christian Meiners

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #64 (Februar/März 2006)

Suche

Ox präsentiert

TALCO

Mit Offbeat haben TALCO nicht viel zu tun. Fette Gitarren, ein wuchtiges Schlagzeug, ein straighter Bass, aber scharfes Gebläse peitschen das italienische Wortgefecht des Sängers voran. Die ganz eigene Note verschaffen sich TALCO durch Verwendung ... mehr