Reviews : DIE ÄRZTE / Jazz ist anders CD+MCD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DIE ÄRZTE

Jazz ist anders CD+MCD

Format: CD

Hot Action/Universal


Eine Plattenkritik zu verfassen, könnte für den Rezensenten so viel einfacher sein, wenn der Leser nicht so erpicht darauf wäre, ständig neue Analysen der immer gleichen Musik zu lesen. Gleichzeitig wäre es für letzteren auch angenehmer, wenn sich ersterer wegen seines Dilemmas nicht immer wieder in selbstverliebtem Geschwafel verlöre.

Abhilfe könnte da die Mathematik und ihre Fähigkeit bieten, komplexe Sachverhalte mittels mehr oder minder simpler Formeln zu erklären. Warum tausend Zeichen über ein neues Album einer allseits bekannten Band schreiben, wenn sich dessen Qualität mit einer Formel errechnen ließe, die man leicht erläutern kann und die sich für jede Band und ihre Besonderheiten abändern lässt? Im Falle der DIE ÄRZTE lautet diese Formel: x = ((a * 4) + (b * 3) + (c * 2) + d - (e *2)) / y.

Dabei steht a für einen Überhit, b für einen fantastischen Song, c für ein sehr gutes Stück, d für ein gutes bis ganz nettes, e für einen Stinker, y ist die Anzahl der auf dem Album vertretenen Songs und x gibt den Qualitätswert der Platte an (je höher, desto besser).

Für "Jazz ist anders" (inklusive der Bonus-EP) löst sich die Gleichung so auf: ((1 * 4) + (4 * 3) + ( 10 * 2) + 2 - (2 * 2)) / 19 = 1,8 (der Überhit ist dabei "Himmelblau", eventuell der beste Song, den Farin Urlaub je geschrieben hat und ernsthaft eines der schönsten Lieder, das ich je gehört habe).

Bei den beiden direkten Vorgängern "Geräusch" und "Runter mit ..." ergäbe x mit der DIE ÄRZTE-Formel errechnet 1,3 respektive 2,6. Das nur als Vergleich. Wenn doch nur alles so einfach wäre.

Die Formel, mit der sich dieser Qualitätswert in die Ox-Bewertungsskala umrechnen lässt, ist dagegen so kompliziert, dass ich ich eine Erläuterung gar nicht erst erwäge. Ich habe ja so schon viel mehr Zeichen gebraucht, als eine normale Besprechung benötigt hätte.

(9)

André Bohnensack

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #75 (Dezember 2007/Januar 2008)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

WOLF MOUNTAINS

Bei der musikalischen Weiterentwicklung stößt das Garagen-Rock Trio WOLF MOUNTAINS weitere Türen auf. Sie führen in die Welt von zeitlosem Pop. Die charakteristischen Eigenschaften, wie der rollende Bass oder der 90’s Highschool-Rock Gesang sind ... mehr