Reviews : ER FRANCE / Ex Saint CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ER FRANCE

Ex Saint CD

Format: CD

lolila.de


ER FRANCE ist eine "Band", die sich zwei Arte-Redakteure am Telefon ausgedacht haben könnten. Genau genommen, sind ER FRANCE allerdings gar keine Band, sondern ein Pärchenprojekt, bestehend aus dem Düsseldorfer Gitarrero und Songschreiber André Tebbe und der Mademoiselle Isabelle Frommer.

Und sie verfolgen ihre ganz eigenen Ziele: André schafft immer wieder Platz für mitreißende Indiepop-Harmonien, und Isabelle sucht nach wie vor die ganz besondere Melodie. Nach ihrem 2004er Debüt "Petites Filles Back In Town" und dem Beinahe-Hit "Sing song girl" konnte das Duo beeindruckendes Airplay vorweisen, und das zu Recht, denn die Mischung aus radiotauglichem Pop-Appeal und verschrobener Indie-Kauzigkeit funktionierte bestens.

Der Electropop-Style, verziert mit treibenden Beats und kantigen Gitarrenläufen ließ Campus-Radio-Hörerherzen höher schlagen. Und mit dem neuen Werk könnte ihnen ein noch größerer Sprung nach vorne gelingen, ein Song wie "Spiel mir deine Musik" ist durchaus in der Nachmittagsrotation bei größeren Jugendwellen vorstellbar.

Leider fehlt hier der ganz große Hit, aber Potenzial für weitere Großtaten ist hier schon festzustellen. (7)

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #75 (Dezember 2007/Januar 2008)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

CULT OF LUNA

Die schwedischen Post-Metaller CULT OF LUNA haben sich in ihrer fast 20-jährigen Karriere zu einer der weltweit führenden Bands in dem Genre etabliert. Ihre  Songs sind ausschweifend atmosphärische Trips in dunkle Sphären wo der geschickte ... mehr