Reviews : FEU THÉRÈSE / Ça Va Cogner CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FEU THÉRÈSE

Ça Va Cogner CD

Format: CD

Constellation/Alive


Das letztjährige erste Album der Frankokanadier FEU THÉRÈSE um den FLY PAN AM-Gitarristen Jonathan Parant hatte ich noch als schweren Experimentalmusik-Brocken eingestuft, das neue ist nicht unbedingt weniger komplex, aber deutlich eingängiger, schon alleine, weil sich der Zahl der Songs verdoppelt hat und deren Lauflänge dadurch verkürzt.

Das Quartett mischt allerdings nach wie vor frankophilen Pop und postrockige Strukturen mit lateinamerikanischer Rhythmik und fließenden Synthie-Sounds, die auch von einer TANGERINE DREAM-Platte stammen könnten.

Dennoch haben FEU THÉRÈSE einen ganz großen Schritt nach vorne gemacht, weg von avantgardistischer, arty Verweigerungshaltung hin zu einem eigenwilligen psychedelischen Prog-Pop mit Verweisen auf den New Wave der 80er, der zwischen ätherischen Ambient-Klängen und konkreter greifbaren Songs wechselt - schräg und verschachtelt ist die Band aber letztendlich immer.

"Ça Va Cogner" nimmt sich in collagenhafter Form unterschiedlichster musikalischer Strömungen an, wie das ja einige Bands tun. Die große Kunst dabei ist aber, darüber zu einem individuellen Sound zu finden, was FEU THÉRÈSE auf jeden Fall geglückt ist, die das Constellation-Label um eine weitere höchst eigenwillige wie faszinierende Band bereichern, deren durchweg brillantes Album eines der facettenreichsten ist, das ich in letzter Zeit gehört habe.

(9)

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #75 (Dezember 2007/Januar 2008)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

GRILLMASTER FLASH

Es gibt in dieser Welt Männer. Richtige Männer. Starke, sich aufopfernde Männer. Männer mit Muskelkraft, Anmut und Eloquenz. Feuerwehrmänner. Katzenärzte. Arschbombenweltmeister. Männer, die bei Frauen den Dreh raus haben. GRILLMASTER FLASH - nur zu ... mehr