Reviews : HYDROMATICS / The Earth Is Shaking CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HYDROMATICS

The Earth Is Shaking CD

Format: CD

suburban.nl//Soulfood


Es dauert knapp vier Takte und ich bin perplex. Denn auf einmal wandere ich federleicht durch Motor City und shake alles, was ich habe. And I gotta lot to shake, dudes. Huch, das ist ja so real, dass ich anfange in fremden Zungen zu sprechen.

Eine Zeitreise, ja, aber nicht der guten alten Zeiten wegen, sondern weil es kaum besser geht. Warum eigentlich? Liegt es an den Gitarren die Tony Slug und Kent Steedman hier abfeuern? Oder an den Melodien, die den Klang tausender durchzechter Nächte widerhallen lassen (und für die so mancher heutzutage Haus und Hof geben würde.

Also für die Melodien, nicht die Nächte ...)? Was stellt Scott Morgan eigentlich an, dass seine Stimme immer noch so unverschämt frisch und soulig klingt? Liegt es am typischen Burning Ear-Sound (Wäre ja um so schöner gewesen, wenn Paul "Spanferkel" Smith nicht die Finger im Spiel gehabt hätte ...)? Und wo zur Hölle holt man solche Songs her? Obwohl, ich will es auch gar nicht wissen.

Denn vorzeitige Entmystifizierung hat noch keinem großen Album gutgetan. Und das ist es.(47:05) (9)

Tom Küppers

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #75 (Dezember 2007/Januar 2008)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

Suche

Ox präsentiert

WOLF MOUNTAINS

Bei den WOLF MOUNTAINS die Stuttgarter Bandinzucht-Geschichte aufzuwärmen, wäre unfair. Hier gibt es Post-Punk, Noise, Garage, Sixties Sound, OASIS auf bodenständig und immer wieder und wieder Jay Reatard beziehungsweise die LOST SOUNDS (ohne Orgel ... mehr