Reviews : VERLORENE JUNGS / Für ein Stück Leben CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

VERLORENE JUNGS

Für ein Stück Leben CD

Format: CD

Sunny Bastards/Broken Silence


Hut ab! Statt biergetränker Partymucke oder prolligen Aggro-Songs gibt es auf dem neuen VERLORENE JUNGS Album Lieder über Liebe, Verrat, Enttäuschung, Rache und das auf verdammt hohen Niveau sowohl textlich als auch musikalisch.

Da bin ich echt baff und außerdem begeistert. Selbst nennen es die Jungs jetzt Streetrock, aber man kann es schon noch Streetpunk nennen finde ich. Bei Rock muss ich immer an BON JOVI denken.

Obwohl man schon sagen muss, dass der ein oder andere Song in keine der beiden Kategorien fällt. Sagen wir es mal so, mein Freund kam beim Hören des Albums ins Zimmer und fragte nur: "DEPECHE MODE?".

Mit der Antwort: "Nee, VERLORENE JUNGS" hätte er sicher nicht gerechnet. Allerdings sind die Synthie-Elemente - z.B zu hören bei "Schema F" - wohldosiert, und ein Wave-Platte haben die VERLORENEN JUNGS nun auch wieder nicht gemacht.

Man hat eben mit unterschiedlichen Einflüssen experimentiert, ohne die Songs mit solchen Experimenten zu überladen. Insgesamt ist wohl erwachsener das Wort, was die Veränderung am treffendsten beschreibt.

Respekt. Sehr geil. (42:20) (7)

Claudia Luck

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #75 (Dezember 2007/Januar 2008)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DROPKICK MURPHYS

Gegründet wurden die DROPKICK MURPHYS 1996. Die Band aus Massachusetts zeichnet vor allem eins aus: die unglaubliche Live-Präsenz, mit der sie seit über 20 Jahren auf der Bühne steht, ganz tight ihren rotzigen Celtic Folk-Punk spielt und dabei das ... mehr