Reviews : BEOWÜLF / Westminster & 5th CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BEOWÜLF

Westminster & 5th CD

Format: CD

I Scream


Für alle die, die nicht das Fach Anglistik studiert haben, aber trotzdem mal eine 500.000-Euro-Frage bei Günter Jauchs Show "Wer wird Millionär?" richtig beantworten wollen, heißt es jetzt aufgepasst, denn hier folgt nun schwere kulturelle Kost: Der Name Beowulf ist ursprünglich auf ein englisches Stabreimepos zurückzuführen, das episodenhaft die Kämpfe des südschwedischen Fürsten Beowulf gegen blutrünstige Ungeheuer am dänischen Hof beschreibt.

Was das mit der gleichnamigen kalifornischen Band, die sich nach eben jenem mutig kämpfenden Helden benannt hat, zu tun hat, bleibt allerdings ein Geheimnis. Genauso, wie die jüngere Geschichte BEOWÜLFs, die Anfang/Mitte der 80er Jahre zusammen mit ihren Cholo-Kumpels von SUICIDAL TENDENCIES, EXCEL und NO MERCY immerhin eine zeitlang recht erfolgreich die Region um Venice unsicher gemacht und -manifestiert durch den gesuchten Sampler "Welcome to Venice" (1986) - den Venice-Skatepunk entscheidend mit geprägt haben.

Was folgte, war ein gleichnamiges Album auf Mike Muirs Suicidal Records, und dann? Ja, und dann endet meine Verbindung zu der Band auch schon. Dem Promo-Info zufolge hat es BEOWÜLF in den darauf folgenden Jahren aber auf drei weitere Alben gebracht und, wenn ich mich recht entsinne, auf eine (legale?) Single auf dem norddeutschen "Label" Lost&Found.

Wie diese Aufnahmen klingen, weiß ich leider nicht zu beantworten, da sie mir nicht vorliegen. "Westminster & 5th" ist auf alle Fälle eine ziemlich gelungene Mischung aus Metal, Punk und Stoner-Rock, die mit dem ursprünglichen Crossover aus HC und Metal aber wenig zu tun hat.

Vom Thema Skaten hat sich die Band mittlerweile ebenso verabschiedet und beschäftigt sich stattdessen mit Gott und der Welt, sprich Autos ("Nascar fan"), Biertrinken ("Soaked") und eben Gott ("Mission").

Musikalisch steckt da einiges Potenzial drin und weiß durch eingängige Hits durchaus zu gefallen. Ob die bigotte Missionshaltung BEOWÜLFs allerdings hierzulande ankommt, überlasse ich, frei nach einem der "Wer wird Millionär?"-Joker, dem werten Votum des Publikums.

Bodo Unbroken

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #74 (Oktober/November 2007)

Suche

Ox präsentiert

EMPOWERMENT

Zu Bohème für die Straße - zu Straße für den Club! EMPOWERMENT aus Stuttgart gehen ihren eigenen Weg und stehen für kompromisslosen Hardcore-Punk, der nicht nur aneckt sondern mit Wut und Chuzpé die Grenzen des Genres angreift. Ihre Ablehnung ... mehr