Reviews : GUTS PIE EARSHOT / Distorted Wonderland CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GUTS PIE EARSHOT

Distorted Wonderland CD

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

bluNoise/EFA


Wie, GUTS PIE EARSHOT jetzt auch auf CD erhältlich? Kaum zu glauben, aber wahr: Die Hauskapelle des Bonner "Klein-aber-fein-D.I.Y."-Labels Revolution Inside hat nach drei Vinylveröffentlichungen im Eigenvertrieb zum ersten Mal überhaupt eine CD veröffentlicht, was nur damit erklären werden kann, daß die Lebenshaltungskosten auf´m Bauwagenplatz anno 1998 wohl nicht mehr das sind, was sie früher mal waren.

Ha, welch´ köstlich polemischer Gag. Klar, G.P.E. machen da weiter, wo sie bisher nicht aufgehört hatten: Megafrickeliger Hausbesetzer-Hardcore mit Keyboard, Damengesang und ´nem Cello statt einer Gitarre wird geboten, ein für (Punkrock-) Mainstreamohren sehr gewöhnungsbedürftiges Konglomerat aus HC, Punk, viel Folk und noch mehr Klassik.

Ich für meinen Teil kann dazu nur sagen: Danke für diesen Bruch aller Traditionen und Klischees. Ehrlich!!! Genüßlich stelle ich mir vor, den ein oder anderen Rock´n´Roll-Spießer mit dieser CD zu schocken und zu foltern.

Luschen! Sicher - diese CD kann ich mir auch nicht jeden Tag anhören, dafür ist sie viel zu anstrengend, weil ungeheuer mitreißend. Um dir eine Vorstellung zu geben: Momentan warte ich immer noch auf die Aufnahme einer Argento-Soundtrack-Platte von diesen GOBLIN-Dingenskirchen - bis Kollege Kerpen das auf die Kette bekommt, habe ich einen ganz adäquaten Ersatz: "Distorted Wonderland", ganz besonders der vierte Song: "Sum".

Marc Schellenberg

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #32 (III 1998)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MACSAT

MACSAT sind verdammt versiert in Sachen Ska, Reggae, Skapunk und ein wenig Streetpunk. Die Musik ist ein kleines Hörvergnügen mit ihren Referenzen an JAYA THE CAT, die MIGHTY MIGHTY BOSSTONES oder SUBLIME. ... mehr