Reviews : FLU.ID / iots :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FLU.ID

iots

Format: CD

CD | Exile On Mainstream | mainstreamrecords.de


Zwei Zehnzöller haben die aus Chemnitz stammenden FLU.ID 2007 veröffentlicht, eine auf Interstellar, eine auf Modus Operandi. Erstere erstand ich nach dem Konzert in Köln, und nach Monaten ein beeindruckendes Live-Erlebnis nachzuvollziehen, ist schwer, aber die "New Imperial Sadism"-10" von FLU.ID aus Chemnitz hilft dabei.

Als Opener von UNSANE lieferten sie so eine unglaublich brachiale, laute Show ab, dass die Headliner dagegen geradezu verblassten. Und vor allem: Die waren noch richtig konventioneller Rock'n'Roll gegenüber dem bösen Bastard des Trios, das sich seine EP von Herrn Rautenkranz hat mastern lassen.

Komplexe, sich windende Songstrukturen treffen auf bösartigsten Gurgelgesang, dazu wühlen sich tiefste Bass-Frequenzen in die Eingeweide und skalpellscharfe Gitarrenriffs assistieren. MELVINS meets BUTTHOLE SURFERS meets UNSANE, behaupte ich mal.

Die sieben Tracks dieser 10" wurden jetzt mit denen der zweiten sowie Bonustracks zusammengeworfen und stellen jetzt im Digitalformat auf Exile On Mainstream sowas wie das erste Album der Band dar, von der man hoffentlich noch hören wird, auch wenn die Studiorecordings nicht an das beeindruckende Live-Erlebnis heranreichen.

(8)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #77 (April/Mai 2008)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

IGNITE

Als Fan von IGNITE hat man es echt nicht leicht. Man musste tatsächlich geschlagene neun Jahre auf das aktuelle Album „A War Against You“ warten. Doch das kannte man ja. So vergingen etwa zwischen den beiden Überalben „A Place Called Home“ und „Our ... mehr