Reviews : INSIDE THE SMITHS / :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

INSIDE THE SMITHS

Format: CD

DVD | The Street Films/MVD | mvdvisual.com | 52:00


Vor einiger Zeit erschien im Rahmen der "Under Review"-Band-Doku-Reihe auch ein 90-minütiges Feature über die SMITHS, das sich leider als Mogelpackung und extrem langweilig erwies, denn da wurde nur mit zweitklassigem Material gearbeitet, es kamen weitgehend Leute zur Sprache, deren Meinung über die Band eigentlich nicht interessiert - und die Band schon gar nicht.

Mit "Inside The Smiths" ist nun endlich eine Doku erschienen, die dem Phänomen THE SMITHS gerecht wird und die über die Dauer von rund 50 Minuten (dazu kommen 50 Minuten Bonusmaterial) immer spannend ist.

Im Mittelpunkt stehen Interviews mit Bassist Andy Rourke und Drummer Mike Joyce, und damit ist beinahe klar, dass Morrissey und Johnny Marr nicht auftauchen - das Gift der Prozesses um Abrechnungen der Lizenzen, den Rourke und Joyce in den Neunzigern angestrebt hatten, wirkt immer noch.

Joyce und Rourke erzählten über einen Zeitraum von drei Jahren bei verschiedensten Gelegenheiten - in Manchester, in San Francisco, ... - ihre Geschichte der SMITHS, wirken dabei kein Stück verbittert, es gibt kein Nachtreten Richtung Morrissey und Marr, und das macht diese Produktion so sehenswert.

Zu Wort kommen auch Pete Shelley von den BUZZCOCKS, Peter Hook von NEW ORDER, Mark E Smith von THE FALL und andere Wegbegleiter, wohingegen man sich die Mini-Statements von irgendwelchen US-Emobands über die SMITHS gut hätte sparen können.

Keine Ahnung, ob ein SMITHS-Ultra aus dieser exzellent gefilmten Doku (die übrigens auf SMITHS-Musik verzichten muss - rechtliche Probleme, schätze ich) noch neue Infos rausziehen kann, aber für den "normalen" Fan ist "Inside The Smiths" absolut sehenswert.

Lustiges Detail: Der Vegetarier Morrissey hatte nach den ersten Konzerten in Deutschland die Schnauze voll von diesem Land - wegen des miesen Essens, das man ihm als Nicht-Fleischfresser vorgesetzt hatte.

Verständlich. (8)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #77 (April/Mai 2008)

Suche

Ox präsentiert

BROILERS

Die BROILERS aus Düsseldorf sind sine der besten Live-Bands des Landes zu sein. Sie gehören spätestens seit der 2014 erfolgten Veröffentlichung ihres Nummer-Eins-Albums „Noir“ zu den erfolgreichsten Gruppen des deutschen Sprachraums. Der Longplayer ... mehr