Reviews : ROCKET FROM THE CRYPT / R.I.P. :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ROCKET FROM THE CRYPT

R.I.P.

Format: CD

CD+DVD | Vagrant/PIAS | vagrant.uk.com | 51:40


An Halloween 2005 spielten ROCKET FROM THE CRYPT nach 15 Jahren ihr Abschiedskonzert, natürlich vor einem dem Anlass entsprechend hübsch verkleideten Publikum im heimischen San Diego. "By the time of our last show the vibe was already that of a reunion of sorts" schreibt Bandboss Speedo im umfangreichen Booklet, in dem auch jeder der 20 Songs kommentiert wird, und diese Einschätzung resümiert, dass RFTC damals einfach alles erreicht hatten, was es als Band zu erreichen gab: Grandiose Platten, unzählige begeisterte Shows, fanatische Fans überall auf der Welt, die sich das Bandlogo hatten tätowieren lassen - Mission erfüllt, Zeit für neue Projekte, und so wurde der Abschied eine Party, keine Beerdigung.

Die positive Stimmung des Abends hört man dem Live-Album an, man sieht sie den Bildern des DVD-Mitschnitts an, die Setlist ist die einer Best-Of-Platte - keine Frage, als Fan muss man das Teil haben, und wer immer RFTC noch nicht kennt, sollte sich endlich "Paint As Fragrance" und "Circa: Now!" zulegen.

Ich tröste mich unterdessen mit den aktuellen RFTC-Nachfolger NIGHT MARCHERS. (8)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #77 (April/Mai 2008)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DROPKICK MURPHYS

Gegründet wurden die DROPKICK MURPHYS 1996. Die Band aus Massachusetts zeichnet vor allem eins aus: die unglaubliche Live-Präsenz, mit der sie seit über 20 Jahren auf der Bühne steht, ganz tight ihren rotzigen Celtic Folk-Punk spielt und dabei das ... mehr