Reviews : UNION 13 / Why are we destroying ourselves? CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

UNION 13

Why are we destroying ourselves? CD

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Epitaph/Connected


Ihr erstes Album "East Los presents" war ein Achtungserfolg, der jetzt erschienene Nachfolger haut meinen alten Arsch halbwegs vom Hocker: wunderbar dichter, durchgängiger und furios schneller Westcoast-Hardcore mit hymnischen Melodien, den ich in dieser Form schon lange nicht mehr gehört habe.

Das hat ganz klar was von den frühen 7SECONDS, macht Spass und reisst absolut mit - von metallischem New School-Geboller einerseits und Old School-Glorifizierung andererseits keine Spur. Ein Teil der Songs hat übrigens spanische Texte, was an der Herkunft der Band liegt: denn obwohl mittlerweile ein riesiger Prozentsatz der Einwohner von L.A.

spanischsprechender Herkunft ist, befindet sich die Punk- und HC-Szene noch fest in angloamerikanischer Hand und nur allmählich schaffen es auch mal ein paar der Hispano-Bands etwas bekannter zu werden.

UNION 13 sind eine von ihnen, machen ihre Sache verdammt gut und stehen hoffentlich bald mal hierzulande auf einer Bühne.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #33 (IV 1998)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

GUM BLEED

Beijing, China? Warum auch nicht? Streetpunk der alten/neuen Schule mit vielen CLASH-Chören und offensichtlich fähigen Musikern, die im Grunde alles spielen können, was sie wollen, sich aber für klassischen Punkrock entschieden haben. Wem die ... mehr