Reviews : JAPANTHER / Yer Living Grave CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JAPANTHER

Yer Living Grave CD

Format: CD

menloparkrecordings.com


Um total kaputten, fiesen LoFi-Noiserock mit wunderbar schrägem Pop, tanzbarem No Wave, melodischem Gesang und aberwitzigen HipHop-Samples auf so einzigartige und unvergleichliche Weise zu kombinieren wie JAPANTHER, dafür muss man seine Seele vermutlich dem Teufel verkaufen.

Zwar enthält auch "Yer Living Grave", deren sieben Songs während der Tour zu "Wolfenswan" größtenteils live aufgenommen wurde, wieder Stücke, die auf ihren anderen Veröffentlichungen in anderen Versionen bereits enthalten waren, aber das macht gar nichts, schließlich sind die Lieder so gut, dass man sie eh wieder und wieder hören möchte.

Und während andere Bands jahrelang sprichwörtlich denselben Song neu einspielen, damit aber einfach nur langweilen (Ausnahmen wie die RAMONES natürlich ausgeschlossen), liefern JAPANTHER also wörtlich immer wieder den gleichen Song ab und so führt auch kein Weg daran vorbei, sich diesen Herbst alle Stücke noch einmal, wenn sie auf Tour sind, in Live-Versionen anzuhören.

Und das lohnt sich bestimmt, denn bereits die auf CD gebannten Aufnahmen versprechen, dass Schweiß, Blut und Tränen in Strömen fließen werden. Schweiß: klar, vor Anstrengung, Blut: vielleicht, zur Unterhaltung, und Tränen: vor Begeisterung! Und wer das nicht glaubt, der surfe zu YouTube und sehe sich die Live-Darbietungen von JAPANTHER mit SynchronschwimmerInnen an und schweige, bis es auf den Konzerten vor Freude zu schreien gilt! Trash-Punk, der größer ist als Gott, oder besser: der Teufel! (15:30) (10)

Chris Wilpert

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #68 (Oktober/November 2006)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

WOLF MOUNTAINS

Bei der musikalischen Weiterentwicklung stößt das Garagen-Rock Trio WOLF MOUNTAINS weitere Türen auf. Sie führen in die Welt von zeitlosem Pop. Die charakteristischen Eigenschaften, wie der rollende Bass oder der 90’s Highschool-Rock Gesang sind ... mehr