Reviews : ALEXANDER TUCKER / Furrowed Brow CD/LP :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ALEXANDER TUCKER

Furrowed Brow CD/LP

Format: CD

alltomorrowsparties.co.uk/Rough Trade


Alltomorrowsparties Records ist definitiv eines dieser kleinen, unscheinbareren Labels - da sie selbst innerhalb der Szene nie die richtig tollen Sachen im Programm haben -, die aber dafür mit erstaunlicher Konstanz unspektakuläre Kleinode fabrizieren, in die der Hörer sich erst hineinhören muss.

Und "Furrowed Brow" ist definitiv eine Platte, zu der man in der richtigen Stimmung sein muss, oder sich von ihr in diese versetzen lassen kann. Alexander Tucker entwirft atmosphärische Klangteppiche, größtenteils auf der Akustikgitarre gespielt, manchmal auch mit monumentaler Instrumentierung, zu denen er mit seiner markanten, klaren Stimme sehr spärlich singt.

Seine Hardcore-Wurzeln und auch die Zusammenarbeit mit Lärmkoryphäen wie Stephen O'Malley von SUNNO))) scheinen auf dieses völlig in den Dream-Folk abgedriftete Werk überhaupt keinen Einfluss geübt zu haben, mehr dagegen wohl die Begeisterung für Tapeloops in langen monotonen und psychedelischen Improvisationen im Stile von Bands wie JACKIE-O-MOTHERFUCKER.

Eine schöne, aber unaufregende, nur selten völlig abgedrehte Platte. (45:03) (6)

Chris Wilpert

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #68 (Oktober/November 2006)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SPERMBIRDS

Die 1983 gegründeten SPERMBIRDS sind die wohl die dienstälteste, fast durchgängig aktive deutsche Hardcore-Band. Mit ihren mitreißenden Konzerten sind sie bis heute Stellvertreter jener Hardcore-Schule ist, die sich auf die melodiösen, aggressiven ... mehr