Reviews : BEEHATCH / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BEEHATCH

s/t

Format: CD

CD | Lens | lensrecords.com


Ein Elektronikprojekt von Phil Western und Mark Spybey auf dem kleinen Chicagoer Label Lens, die sich auf eigenwillige elektronische Sounds spezialisiert haben. Spybey ist ebenfalls der Kopf hinter DEAD VOICES ON AIR, von denen ich mal eine Platte in den Fingern hatte, ein ehemaliges Mitglied der Industrial-Pioniere ZOVIET FRANCE und im richtigen Leben Therapeut im Bereich psychischer Erkrankungen.

Ähnlich wie auch bei DEAD VOICES ON AIR gibt es hier experimentelle, überwiegend abstrakte Soundscapes mit Ambient- und Industrialeinflüssen, die allerdings auch ähnlich richtungslos erscheinen, trotz gewisser rhythmischer Dub- und Breakbeat-Strukturen.

BEEHATCH klingen zwar weniger bedrohlich als Spybeys anderes Projekt, teilweise sogar regelrecht elektropoppig, wirklich viel Freude bereitet einem diese diffuse Minimal-Elektronik leider auch nicht, die sicherlich nicht schlecht gemacht ist, aber immer extrem distanziert und unterkühlt klingt, was weder richtig spannend noch entspannend ist.

(4)

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #78 (Juni/Juli 2008)

Suche

Ox präsentiert

DON'T WASTE (Y)OUR TIME FESTIVAL Mönchengladbach

Der Start einer neuen Festivalreihe in Mönchengladbach, veranstaltet durch Dr. Skap Records und Toothless Shows. Skatepunk / Punkrock / melodic Hardcore (Antillectual, Primetime Failure, Main Line 10, Überyou, Angry Youth Elite, Torpedo Dreigang ... mehr