Reviews : LA PAPA VERDE / Ich verstehen nicht kann :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LA PAPA VERDE

Ich verstehen nicht kann

Format: CD

CD | Bayla/Galileo | galileo-mc.de | 52:33


Mestizo-Musik aus Köln. Die achtköpfige spanisch-deutsche Band mischt auf ihrem zweiten Album "Ich verstehen nicht kann" gekonnt Ska, Reggae, Cumbia, Salsa und Punk. Manu Chao muss hier natürlich als Vergleich herhalten, da, von der musikalischen Affinität einmal abgesehen, auch auf kritische Texte Wert gelegt wird.

LA PAPA VERDE sind aber mehr als eine deutsche Ausgabe des frühen Manu Chao, denn wo Manu Chao heute manchmal etwas hektisch und überkandidelt zu Werke geht, lassen es die Kölner Jungs ganz relaxt angehen, so zum Beispiel bei Stücken wie "Yo sol y tu luna".

Die 13 Songs auf "Ich verstehen nicht kann" gehen nicht nur ins Bein, sondern auch ins Ohr. Von dem Bonustrack "Hartz IV" einmal angesehen, klingen LA PAPA VERDE nicht so punkig wie KARAMELO SANTO und auch nicht ganz so rockig wie NO TE VA GUSTAR, eine gewisse Nähe ist aber gegeben.

Meine Anspieltips sind "Endlose Straße", neben dem Titelstück eines der beiden deutschsprachigen Stücke. Als lupenreiner Ska-Titel beginnend folgt hier nach drei Minuten ein Break und danach geht mit lateinamerikanischen Klängen weiter so wie das Cumbia-beeinflusste "Te voy a querer".

(8)

Kay Werner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #78 (Juni/Juli 2008)

Suche

Ox präsentiert

FRIEDEMANN

Jede Zeit hat ihre Stimmen, ihre Sänger, die in ihren Liedern ihrer Zeit eine neue Fassbarkeit verleihen, und uns erkennen lassen, was wir damit zu tun haben und dass wir alle mittendrin sind. Diese Stimme formt FRIEDEMANN (Sänger der Hardcore/Punk ... mehr