Reviews : MOONEY SUZUKI / Live June 29, 2001 - The Bowery Collection :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MOONEY SUZUKI

Live June 29, 2001 - The Bowery Collection

Format: CD

CD | MV-Audio | mvaudio.com


Hilly Kristal ist tot, das CBGBs wird nach Las Vegas verbracht, um dort aufgedunsenen Spielsüchtigen die guten alten Tage des Punkrock nahe zubringen. Was bleibt nun übrig vom angesagtesten und legendärsten Country-, Bluegrass- und Blues-Schuppen der Welt? Nicht viel, außer einer lobenswerten Serie von CD-Veröffentlichungen auf MV-Audio.

Dieses Label veröffentlicht peu à peu einige der schönsten Konzerte, die auf der Bowery stattfanden. Nachdem bereits TERROR, die TOASTERS und die QUEERS mit Live-Alben präsentiert wurden, kommen nun die manischen Garagerocker MOONEY SUZUKI zum Zuge.

Damals, vor dem großen Garageboom, waren sie noch weitgehend unbekannt, doch spürt man bei diesem Mitschnitt schon ganz deutlich das Feuer, das in ihnen loderte, und es liegt etwas wunderbar Rebellisches in der Luft.

Die Gitarren jaulen wie bei den zickigsten MC5-Nummern, MOONEY SUZUKI versprühen Soul- und Punk-Attitüde gleichermaßen. In ihrer reduzierten, unaufgeregten Art erinnern sie dabei gelegentlich an die Aussie-Punk-Götter RADIO BIRDMAN.

Besonders schön ist es, die rohe, noch etwas unfertige Version des späteren Hits "A little bit of love" mit ungestümer Spielfreude um die Ohren gehauen zu bekommen. Ein Teil der Einnahmen der "OMFUG Masters Serie" geht übrigens an die wohltätige "Hilly Kristal Foundation", wer hier also zugreift, tut nicht nur den Ohren etwas Gutes, sondern kann auch aktiv etwas für ein besseres Karma tun! (8)

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #78 (Juni/Juli 2008)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LOS FASTIDIOS

Enrico und seine Squadra wissen einfach wie’s geht, und das schon seit 1991! Immer noch brennt die Flamme. Für die gute Sache, für die Einigkeit der Szene, für Fußball ohne Dumpfbacken, gegen braune Einfältigkeit und Engstirnigkeiten sämtlicher ... mehr