Reviews : NASUM / Doombringer :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NASUM

Doombringer

Format: CD

CD | Relapse | relapse.com | 23:32


Drummer Anders Jakobson wird ebenso wie Relapse harsche Kritik für dieses "neue" Live-Album der Grindlegende NASUMs einstecken müssen, das 2004 in Japan mitgeschnitten wurde. Die Frage, ob eine Live-Scheibe drei Jahre nach dem tragischen Tod des Frontmannes Miesko Talarcyk und zwei Jahre nach einer Doppel-CD namens "Grind Finale" wirklich sein muss, ist ja durchaus berechtigt.

In meiner Brust schlagen deshalb zwei Herzen: Hat man NASUM wie ich live erleben dürfen und die unglaubliche Power gespürt, die von dieser Band ausging, dann ist "Doombringer" durchaus entbehrlich.

Kennt man aber NASUM nur von den Studioalben, die ja nun mal nicht umsonst allesamt Klassiker sind, dann ist diese CD wohl eine Anschaffung wert, um die doch sehr gut eingefangene Atmosphäre zumindest posthum zu erleben.

Wie auch immer man zu dieser Scheibe stehen mag, steht außer Frage, dass das Gespann Talarcyk/Jakobson neben NAPALM DEATH zu den prägendsten, prägnantesten und besten Songschreibern eines ganzen Genres gehörte.

Und dafür liebe ich diese Band. Für den einen oder anderen lohnt es sich sicher etwas zu warten, um diese CD als eine Hälfte einer Split-LP mit NAPALM DEATH zu ergattern, was angesichts der mageren Spielzeit durchaus sinnvoll erscheint.

(8)

Ollie Fröhlich

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #78 (Juni/Juli 2008)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

STRANGLERS

Auch nach über 40 Jahren Bandgeschichte beweisen THE STRANGLERS, dass ihr Spirit noch immer wirkt. Das liegt nicht nur am knarzigen Bass und der typischen Greenfield-Orgel, sondern an den perfekt eingespielten Songs. Ob Instrumentaltitel, Punkriffs, ... mehr