Reviews : TO KILL / When Blood Turns Into Stone :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TO KILL

When Blood Turns Into Stone

Format: CD

CD | GSR | gsrmusic.com


Auf einem Konzert im Hamburger Hafenklang sagte ein Stuttgarter Abiturient auf die Frage, was denn für ihn Hardcore sei, nach kurzem Zögern zwei Worte: TO KILL. Auf mein Insistieren, warum ausgerechnet das italienische Quintett aus Rom, fügte er hinzu: "Ihr Sound ist halt hart, so mit heavy Breaks.

Und alle sind Veganer." Was für ein Definitionsmuster: Eins, zwei drei - fertig ist der HC-Brei! Gut, ganz so unrecht hat der schwäbische Maturaschüler mit seiner Analyse natürlich nicht.

TO KILL spielen nämlich auch auf ihrem zweiten Album ein ganz schön hartes Brett an Musik. Und zwar mit ordentlich Doublebass und Moshparts, wozu man eigentlich hervorragend seine Metal-Matte im Takt rotieren lassen könnte.

Aber Moment mal! Metal? Ich dachte, die wären HC? Um ihren zahlreichen Zitaten aus diesem Genre und der damit einhergehenden Fanschar gerecht zu werden, beschreibt TO KILL die unüberhörbaren Sound-Anleihen als "slightly more metalic feel" und verweist auf ihre mittlerweile erreichte Reife.

Nachvollziehen kann ich das zwar weniger, kann aber behaupten, dass mir das musikalisch wesentlich besser als der Vorgänger gefällt. Die Songs wirken durch einige Überraschungsmomente abwechslungsreicher und haben damit einen erhöhten Wiederkennungswert.

Trotzdem, die meisten Songs brüllt Sänger Josh einfach zu monoton in nur einer Tonlage völlig unverständlich ins Mikrofon. Schade, denn zu sagen haben TO KILL eine Menge kritischer, HC-typischer Dinge.

Sind ja auch Veganer.

Bodo Unbroken

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #78 (Juni/Juli 2008)

Verwandte Links

Reviews