Reviews : AD VANDERVEEN / Still Now :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

AD VANDERVEEN

Still Now

Format: CD

2CD | Blue Rose/Soulfood | bluerose-records.com


Das erste Mal, dass ich was vom holländischen Singer/Songwriter Ad Vanderveen höre, und dabei ist "Still Now" bereits sein 12. Album. Und dann direkt ein Doppelalbum: die eine CD mit kompletter Band eingespielt, die andere rein akustisch mit Gitarre, Harmonika und Piano, wo einem die ursprünglichen Versionen der zehn elektrisch verstärkten Songs von Disc 1 präsentiert werden.

Ich habe ja so meine grundsätzlichen Bedenken bezüglich Americana-Musik von europäischen Musikern, und wenn jemand wie Vanderveen auch noch so extrem nach Neil Young-Klon klingt, fragt man sich, wer diesen Typen überhaupt braucht.

Blue Rose sahen das wohl zuerst ähnlich, nahmen den Mann aber dennoch mit seinem achten Album "The Moment That Matters" unter Vertrag, das dann wohl auch seine Fans fand. Bei den ersten Songs der ersten Disc von "Still Now" muss man sich tatsächlich etwas beherrschen, um nicht direkt wieder abzuschalten, aber irgendwann gewöhnt man sich überraschenderweise daran, wie der Holländer sich hier bei Neil Young bedient - wobei er da ja nicht der Einzige ist -, dabei aber auf jeden Fall ein angenehm emotionalen Sound hinbekommt, der einem unmerklich doch richtiggehend unter die Haut kriecht.

"Still Now" gehört ganz sicher nicht zu den absoluten Highlights des Singer/Songwriter-Schaffens der letzten Zeit, dafür ist Vanderveen einfach zu unoriginell, aber er gleicht das zumindest bis zu einem gewissen Grad durch die Ehrlichkeit seiner Songs wieder aus - das merkt man vor allem bei den sehr intim klingenden und tief empfundenen Akustikversionen -, was seine Platte zu einem generell sehr angenehmen Hörerlebnis macht.

Allerdings frage ich mich gerade, wie denn jetzt, bitteschön, die anderen elf Platten von ihm klingen mögen? (7)

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #78 (Juni/Juli 2008)

Suche

Ox präsentiert

ARGIES

Seit 1984 existieren die ARGIES bereits, was sie zum Urgestein der argentinischen Punk-Szene macht. Die bienenfleißigen Argentinier beweisen mit jedem neuen Album, dass sie die Speerspitze des südamerikanischen Punkrocks sind. No hay discusión! So, ... mehr