Reviews : ALKALINE TRIO / Agony & Irony :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ALKALINE TRIO

Agony & Irony

Format: CD

CD | V2/Cooperative Music | cooperativemusic.de | 36:09


Drei Jahre sind eine relativ lange Zeitspanne zwischen zwei Alben, aber man kann davon ausgehen, dass an der langen Pause weniger die Band schuld war als vielmehr die Einstellung des Geschäftsbetriebes ihres neuen Labels V2 in den USA, kaum dass die Band gesignt war, die mit "Crimson" ihr letztes Album für Vagrant veröffentlicht hatte.

Ende Juni hat das Warten nun aber endlich ein Ende, und mit "Agony & Irony" melden sich ALKALINE TRIO (von denen nun keiner mehr in Chicago lebt) wieder zurück - mit einem Titel, der nach dem simplen "Crimson" diesmal auch wieder die alte Wortspieltradition (hier: "Ebony and ivory" wird zu "Agony & Irony") aufgreift.

Anfang April erschien mit "Help Me" eine erste Single, mit "Agony & Irony" eine erste EP, auf denen sich allerdings keine Non-Album-Tracks finden und deren Coverartwork ein deutliches JOY DIVISION-Zitat darstellt.

Da wundert es nicht, dass Matt Skiba "Help me" live unlängst als Lied über "a guy called Ian" ankündigte. Aber keine Angst, ALKALINE TRIO klingen 2008 nicht wie die EDITORS, und auch Produzent Josh Abrahams bisherige Arbeit mit beispielsweise SLAYER, LIMP BIZKIT oder VELVET REVOLVER hat keinen (negativen) Einfluss ausgeübt.

Stattdessen "business as usual", was für mich als erklärten Fan der Band allein maßgeblich ist. Von ALKALINE TRIO erwarte und will ich keine Weiterentwicklung, am liebsten soll alles so bleiben, wie es war, und diesen Gefallen haben Matt, Derek und Dan mir auch getan.

Mit "Help me", "In vein", "Over and out", "Live young, die fast" (eine düstere, äh, Ballade ...) oder "Lost and rendered" haben sie wieder reichlich hypermelodiöse, überschwängliche Punk-Hymnen im Angebot, die keine Wünsche offen lassen.

Für Diskussionen sorgen dürfte allerdings noch das gesprochene Intro zu "I found a way", das wohl von DEATH IN JUNEs Douglas P. stammt - der Herr ist ja nicht gerade unumstritten. Eher cheesy auch der Gesang in "Ruin it" mit gelegentlichen AutoTune-Effekten - sorry, das geht gar nicht.

Ansonsten gibt es nichts zu meckern, sind ALKALINE TRIO auch diesmal wieder nicht den Weg von GREEN DAY oder OFFSPRING gen Mainstream gegangen. Danke. (8)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #78 (Juni/Juli 2008)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

WONK UNIT

WONK UNIT sind eine in Europa einzigartige Band mit eigenem Sound, eigenem Humor, eigenem Festival und tief verwurzeltem DIY Background. Alex Brindle Johnson ist dabei als Lead Singer, Poet, Skater, Stage Performer und kreativer Motor das Herz der ... mehr