Reviews : WARLIGHT / The Bloodchronicles :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WARLIGHT

The Bloodchronicles

Format: CD

CD | Whirlwind/CMS | whirlwind-records.com | 36:29


Erinnern Artwork, Namensgebung der Titel und musikalisch auch der erste Song "Vengeance of the martyrs" noch an die Anfangstage ihrer Landsmänner TURBONEGRO, starten WARLIGHT aus dem norwegischen Bergen in den folgenden zehn Liedern eine abwechslungsreiche Reise vornehmlich durch die breitbeinigeren Spielarten des Punkrocks.

Hymnenhafter Stadionrock, AC/DC, die BACKYARD BABIES, Garagen-Rock'n'Roll, GLUECIFER, MOTÖRHEAD ... alle zwei Takte fällt mir eine neue Referenz ein, Stile werden sogar in einzelnen Songs zu einer homogenen Mischung vermengt.

Ja, sogar melodischer Skatepunk und elektronische Klänge finden zwischendurch ihren Platz, ohne dabei peinlich zu wirken, das Gesamtbild durcheinander zu bringen oder den Wiedererkennungswert der Band zu gefährden, ganz im Gegenteil.

Was mir allerdings Kopfzerbrechen bereitet, ist die Tatsache, dass die Band für ihre kommenden Deutschlandtour bislang in erster Linie Jesus-Freaks-Festivals und -Clubs auf der Liste stehen hat.

Ich gebe trotzdem mal die verdienten Punkte und hoffe, damit keine Christenpunk-Spinner zu unterstützen. (8)

Jan Eckhoff

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #78 (Juni/Juli 2008)

Suche

Ox präsentiert

TOM HOLLISTON

TOM HOLLISTON ist schon seit einiger Zeit als Solo-Künstler unterwegs. Eingefleischte werden ihn sicher von Punkbands wie NOMEANSNO, HANSON BROTHERS oder SHOWBUSINESS GIANTS kennen. Toms Begeisterung für die Absurditäten des Daseins kommen in seinen ... mehr