Reviews : HDQ / Sinking :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HDQ

Sinking

Format: CD

CD | Boss Tuneage/Cargo | bosstuneage.com


In einer ganz frühen Ox-Ausgabe findet sich eine Besprechung des "Soulfinder"-Debütalbums der englischen Band HDQ, damals erschienen auf Blasting Youth Records, dem Label von Frank Babel aus Ludwigshafen (was macht der eigentlich heute?), der seinerzeit auch andere feine Releases veröffentlichte, etwa vom YOUTH BRIGADE-Ableger THAT'S IT und auch von THE ABS.

HDQ aus Sunderland waren Ende der Achtziger und Anfang der Neunziger ihren Landsleuten jedenfalls weit voraus, denn während dort allgemein noch die Nachwehen von Punk und New Wave in ihrer britischen Form verarbeitet wurden, orientierten sich HDQ klar an US-Vorbildern wie DAG NASTY, GOVERNMENT ISSUE oder HÜSKER DÜ, spielten äußerst melodiösen, kraftvollen Punkrock/Hardcore.

Mit diesen beiden Rereleases, auf denen sich nicht nur die ursprünglichen Albumtracks finden sondern auch diverse Kleinformatsongs wie Compilationbeiträge, dürfte nun das Gesamtwerk von HDQ wieder vollständig verfügbar sein, und wie man das von Boss Tuneage nicht anders kennt, ist auch die Aufmachung bestens, finden sich im Booklet Flyer- und Fotoabbildungen sowie Songtexte und Linernotes von Bassist Rob Bewick.

Und was der LEATHERFACE-Fan ja sowieso schon längst weiß: HDQ waren die Band, bei der Dickie Hammond vorher spielte, und Bands wie DOCTOR BISON, THE JONES, THE ABS und INSTIGATORS weisen auch Verbindungen zu HDQ auf.

Alle Aufnahmen wurden für die Neuauflage remastered, und so klingen HDQ heute immer noch erstaunlich frisch und aktuell - kaum zu glauben, dass diese Aufnahmen bis zu 20 Jahre auf dem Buckel haben.

Wer immer sich für die oben erwähnten US-Bands und LEATHERFACE begeistern kann, sollte HDQ eine (späte) Chance geben. (8)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #78 (Juni/Juli 2008)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

HELL NIGHTS FESTIVAL Köln

Jedes Jahr an Halloween laden Europas Horrorpunks Nr. 1 – THE OTHER - aufregende Bands aus aller Welt ein, um mit ihnen Halloween zu feiern. Seit 2002 hat sich ihre Heimatstadt Köln dadurch zum weltweiten Horror-Punk-Halloween Wallfahrtsort ... mehr