Reviews : FLAMING COCKS / Cockain :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FLAMING COCKS

Cockain

Format: CD

CD / Crazy Love / crazyloverecords.de / 40:42


Wenn ich an Crazy Love Records etwas als besonders positiv hervorheben sollte, so wären dies die immer wieder überzeugenden Neuentdeckungen aus dem ehemaligen Ostblock. Highlight war und ist GORILLA aus Ungarn.

Aber auch dieses Mal weiß das Quintett FLAMING COCKS aus Prag direkt zu gefallen. Der Kontrabass wird für Bandfotos auch mal gerne ganz nach vorne geholt, man legt also Wert auf diese Feinheit.

Gemeinsamer Nenner aller fünf ist Rock'n'Roll, denn alle sind keine Neulinge als Bandmitglieder. Gespielt wird mit allen denkbaren Einflüssen, die dem Überbegriff Rock'n'Roll keine Schande machen würden, von Glamrock bis Psycho-Sound ist alles dabei.

Und wirklich überraschend gut. Ihr Sound ähnelt, wahrscheinlich durch den Slapbass bestimmt und dem ähnlichen Gesang verstärkt, etwas den HEARTBREAK ENGINES, die sich ebenfalls in diesem Umfeld geschickt zu verkaufen wissen.

"Nur nicht festlegen" scheint die Devise zu sein. So sind die Songs sehr spannend aufeinander abgestimmt und treffen immer irgendeinen Geschmack. Rundum gute Platte, wenn auch nicht überraschend anders oder neu.

Aber muss das denn auch immer sein? Ich meine: nein. (7)

Robert Noy

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)

Suche

Ox präsentiert

HALFNOISE

HALFNOISE ist das Soloprojekt von Zac Farro, Drummer von PARAMORE. Musikalisch geht es aber vielmehr in die Richtung Indie-Rock mit Synth-Pop Einflüssen – BEACH BOYS meets BEATLES, Jangle-Rock meets Jazz oder Surf-Pop meets STONES. Inspiration für ... mehr