Reviews : FAKE PROBLEMS / How Far Our Bodies Go :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von ZSK „Hallo Hoffnung“ (People Like You) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FAKE PROBLEMS

How Far Our Bodies Go

Format: CD

CD / Gunner/Broken Silence / myspace.com/gunnerrec / 35:58


Ursprünglich wollte der Sänger und Gitarrist von FAKE PROBLEMS, Chris Farren, seine Band alleine aufziehen. Dann sind doch drei seiner Freunde dazugekommen, und wie es aussieht, wenn vier Freunde im besten Jugendalter mit dem Tourbus durch das Land ziehen, das male sich jeder selbst in seiner Phantasie aus.

Da klingt es sehr überraschend, wenn die Debütscheibe der Jungs aus Naples, Florida, ein Konzeptalbum über Moral, die Liebe zum Leben und die Angst vor dem Tod ist. Doch dass diese Themen nicht zwangsläufig mit ernster Miene und schwerfälligem Leidensattitüde gespielt werden müssen, ist die essentielle Erkenntnis dieser Platte.

Oft werden sie mit AGAINST ME! verglichen, mit denen sie auch schon auf Tour waren; die Themen auf "How Far Our Bodies Go" drehen sich allerdings mehr um Geschichten aus dem Alltag einer einzelnen Person als um gesellschaftliche Missstände.

Vielleicht liegt es an Rob McGregor, der ja sowohl für AGAINST ME! als auch für FAKE PROBLEMS für den Sound verantwortlich war. Dennoch eine saubere und eigenständige Mischung aus Country und Punk, gespielt mit jugendlicher Energie, Leidenschaft und Sonne aus dem Arsch.

(7)

Katrin Schneider

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DIRT BOX DISCO

Hooray Hooray, it’s Dirt Box Day! Das singen die Fans von DIRT BOX DISCO auf jedem Konzert minutenlang mit. Nun ist die Zeit, dass diese Punchline auch auf dem festen Land bekannt wird. Aber nicht nur die. Mit „My Life is Shit“ – zu Deutsch: Mein ... mehr