Reviews : GOTTKAISER / Krieg & Frieden :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GOTTKAISER

Krieg & Frieden

Format: CD

CD / Sunny Bastards/Broken Silence / sunnybastards.de / 44:10


GOTTKAISER, der zweite Streich. 2006 erschien das Debütwerk dieser Hamburger Band, jetzt legen sie mit "Krieg & Frieden" den Nachfolger vor. Musikalisch noch reifer und ausgefeilter nähern sie sich immer mehr der Perfektion ihrer Art von Deutschpunk.

Doch spielen GOTTKAISER wirklich Deutschpunk? Zuviel Negativassoziationen haften dieser Etikette an, die auf GOTTKAISER nicht zutreffen. Zwar singen sie in Deutsch, haben aber mit klischeehaften Parolentexten nichts am Hut.

Stattdessen besingen sie kleine Probleme im Alltag und im Persönlichen. Trotzdem werden gesellschaftskritische Töne nicht außen vorgehalten, wenn sich in Liedern wie "Déjà-vu" mit Fremdenhass oder in "Bootcamp" mit dem medialen Irrsinn unserer Zeit auseinander gesetzt wird.

Ihre Musik fällt im weiteren Sinne schon in die Rubrik Punkrock, doch kommen die zwölf Stücke des Album viel differenzierter und abwechslungsreicher daher als bei vielen ihrer Genrekollegen.

Da kann auch schon mal eine Akustikgitarre auf eine verzerrte Metal-Attacke folgen. Vor allem Freds melodischer Gesang verleiht dem Sound der Band eine ganz eigene Note, die herangezogene Vergleiche hinken lässt.

Sollen trotzdem Namen herhalten, kann man wohl am ehesten MUFF POTTER als Vergleich ins Rennen werfen, doch wirklich nur ganz grob. "Krieg & Frieden" klingt frisch und neu, steht aber unterm Strich voll und ganz in guter Punk-Tradition, sich stets neu erfinden zu wollen und kein Blatt vor den Mund zu nehmen.

(8) (Diese Band war auf der Ox-CD #76 zu hören)

Abel Gebhardt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DROPKICK MURPHYS

Gegründet 1996, werden die DROPKICK MURPHYS in diesem Jahr 20 Jahre alt. Aktuell arbeiten sie daran, dass die neue und mittlerweile neunte Platte langsam fertig wird - der Nachfolger des gefeierten und erfolgreichen Albums „Signed And Sealed In ... mehr