Reviews : OVO / Miastenia :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

OVO

Miastenia

Format: CD

CD / Load/Cargo / loadrecords.com / 40:57


Einen Anlauf zur Annektierung im klassischen Sinne, das könnte man OVO schon unterstellen. Warum sollte eine Band, die in ihrem Heimatland Italien ein wahres Noise-Paradies vorfindet, ihr Domizil freiwillig in eine vergleichbare Geräusch-Einöde wie Deutschland, respektive Berlin verlegen? Ihre Widersacher mit brachialen Metal-Noise-Attacken gefügig machen, das hat sich das Duo, bestehend aus Bruno Dorella und Stefania Pedretti, auf ihre Instrumente geschrieben und diese können neben den üblichen Verdächtigen, wie einem traktierten Cello oder einer missbrauchten Violine, auch schon mal aus futuristischem Schrott oder Stefanias Dreadlocks bestehen.

Ein durchdringender, bis zur Unkenntlichkeit verzerrter Schrei hallt durch den Raum, begleitetet von einem markerschütternden Grollen, das nur aus den tiefsten Abgründen kommen kann. "Miastenia" ist mitnichten ein einfaches Konstrukt des Chaos, desonant hexengleicher Gesang kann einen daheim in der guten Stube ganz schön ins Straucheln bringen.

Da hatte ihr Vorläufer-Album "Cicatrici" (Bar La Muerte) eingängigere Noise-Verschachtelungen zu bieten. Aber in erster Linie versteht sich die Band als Live-Performer, als wahrhaftige Überbringer des realen phonetischen Untergangs und den konsumiert man nun mal am besten live und in Farbe! (9)

Jenny Kracht

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

REBELLION FESTIVAL GB-Blackpool

Das REBELLION ist ein Indoor Festival im westenglischen Blackpool mit über 20-jähriger Tradition. Vier Tage kann man dem kalten englischen Regen trotzen und unzählige Bands auf mehreren Bühnen unter einem Dach erleben. ... mehr