Reviews : SADIES / New Seasons :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SADIES

New Seasons

Format: CD

CD / Yep Roc/Cargo / yeproc.com


Das sechste Studioalbum der wunderbaren SADIES aus Kanada um die Brüder Dallas und Travis Good, die mit ihrem virtuosen Gitarrenspiel und ihrer stilistischen Vielfalt sicher zu den besten Bands des Alternative-Country-Bereichs gehören.

Und auch "New Seasons" ist wieder eine sehr schöne Platte geworden. Es beginnt mit einem rasanten Bluegrass-Instrumental, danach beackern die SADIES aber vor allem das Feld des Westküsten-Psychedelic-Pops der 60er und man muss nicht nur einmal an BUFFALO SPRINGFIELD oder die BYRDS denken.

Das macht "New Seasons" zu einer insgesamt recht ruhigen und ungemein "soften" Angelegenheit, charakterisiert durch einen dominierenden, durchaus auch an Paisley Underground-Bands wie RAIN PARADE erinnernden Retro-Folkrock, wo sich kaum Modernisierungstendenzen bemerkbar machen und wo die gewohnten Surf- und Bluegrass-Einflüsse der SADIES etwas in den Hintergrund treten.

Stattdessen schwelgen die Goods in schönen Harmoniegesängen und verträumten Melodien, wo jede Form von aggressiveren Klängen abgefangen wurde, was die Platte zuerst etwas schlaff wirken lässt und sie tatsächlich zu einer der bisher ruhigsten, aber sicher nicht schlechtesten im Gesamtwerk der Band macht.

(8)

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews