Reviews : SCHWEFELGELB / Zehn Schuss, kein Treffer :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SCHWEFELGELB

Zehn Schuss, kein Treffer

Format: CD

CD / schwefelgelb.com


Man kann nichts Neues mehr erfinden. Man kann nur klauen, kopieren und zitieren. Dieses geht gut oder schlecht. Wenn man sich zu ernst dabei nimmt, ist es meist schlecht. Mit Humor sieht da die Sache anders aus.

SCHWEFELGELB machen Electroclash. Man merkt direkt, dass die DEUTSCH AMERIKANISCHE FREUNDSCHAFT einen großen Einfluss hatte. Nicht zwingend immer musikalisch, da könnten auch KIDS ON TV mitgewirkt haben, sondern eher was die Gesangsart angeht.

7 Tracks enthält die EP und die vergehen sehr schnell. Gerade wenn man an den Feinheiten und Spielereien Gefallen gefunden hat und rätselt, was als Nächstes passieren mag. Simpel, aber durchdacht kommen SCHWEFELGELB daher, etwas was viele Bands aus diesem Genre vergessen.

Das reine Feiern langweilt irgendwann auch. Ein Kniff muss her und den finde ich bei "Tschuldigung, hab ich vergessen" wenn die Mundharmonika von Neil Youngs "Heart of gold" einsetzt oder bei "Spieglein, Spieglein" KRAFTWERKs "Taschenrechner" gewürdigt wird.

Eingängig und amüsant.

Tim Tilgner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)