Reviews : TERRORIZE KIDS / War Against War :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TERRORIZE KIDS

War Against War

Format: CD

CD / Elmstreet/Sandblaster / myspace.com/sandblasterrecords / 16:26


This is Dinslaken not L.A., so schallt es in meinem Kopf. Vom zauberhaften Niederrhein stammt das Quartett TERRORIZE KIDS. Folgenden Satz hab ich der Bandbio entnommen, weil er ganz gut beschreibt, was es mit TERRORIZE KIDS auf sich hat: "Because of the general misinterpretation of Hardcore we all decided to play rough Oldschool Hardcorepunk in the vein of Boston and Washington D.C.

bands like JERRY'S KIDS, GANG GREEN and MINOR THREAT." Genau und so hört es sich auch an, runter geschredderter Hardcore as it meant to be mit leichten ANNIHILATION TIME-Anleihen. Könnte mir vorstellen, dass Garage und generell Rockmusik aller Facetten hier Einfluss hatten.

Auf ihrem Debüt, das sie auf den beiden jungen Labels, dem Band-eigenen Elmstreet Records und Sandblaster Records rausgebracht haben, wird zehnmal richtig gestellt, worum es der Hardcore-Szene einst ging, klischeelos und nicht gewinnorientiert seinen Gefühlen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen.

Das alles in einem Netzwerk aus Freunden, die sich gegenseitig Shows besorgen und diese organisieren. TERRORIZE KIDS fügen sich nahtlos in eine neue Generation von Bands, die sich auf das Geile zurückbesinnen und den ganzen scheiß Hype hinter sich lassen.

Im März geht es auf eine Minitour durchs Land mit den befreundeten WORLD PEACE aus der Nachbarschaft! Ich bin gespannt, wie es weitergeht, der Grundstein ist gelegt und "War Against War" ist augenblicklich nicht aus dem Ghettoblaster weg zu denken.

Up the kids! (9)

Dennis Bruns

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DRITTE WAHL

Wir alle erleben ab und zu Situationen, die wir am liebsten vergessen würden. Solch nervige Momente widerfahren auch DRITTE WAHL aus der Hansestadt Rostock. Da wünschte man sich ein Gerät zum Löschen des Gedächtnisses wie etwa den Neuralisator, der ... mehr