Reviews : TODAY IS THE DAY / Axis Of Eden :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TODAY IS THE DAY

Axis Of Eden

Format: CD

CD / Supernova/Cargo / supernovarecords.net


Seit dem völlig durchgeknalltem "Sadness Will Prevail"-Album von 2002 habe ich TODAY IS THE DAY etwas aus den Augen verloren, aber schon wenige Sekunden nach Drücken der Playtaste wird klar, dass das Trio um Steve Austin brutaler denn je zu Werke geht.

Die Musik von TODAY IS THE DAY zu beschreiben ist eigentlich unmöglich, grob lässt sich die Band als experimenteller Metal einordnen, wobei die Alben Ende der Neunziger eher Richtung Black Metal oder Grindcore gingen und "Sadness Will Prevail" dann ein vertonter relativ unmetallischer zweieinhalbstündiger Albtraum war.

Mit dem grandios betitelten "Axis Of Eden" ist bei TODAY IS THE DAY zumindest in Puncto Sound der pure Death Metal eingekehrt, wobei das bei dieser Ausnahmeband sicher relativ gesehen werden muss, da das Gitarrenspiel Steve Austins weitab von gängigen Standards von krummen Rhythmen und schrägen Tönen geprägt ist, nicht umsonst war die Band zu Anfangszeiten auf AmpRep.

Erheblichen Anteil an der neuen Heavyness der Band hat sicher Neuzugang Drummer Derek Roddy, der zuvor bei HATE ETERNAL in die Felle kloppte und zu "Axis Of Eden" solide Doppelbassfundamente und Blastbeats beiträgt.

Zusammen mit der gewohnt hohen, etwas kreischenden Stimme Steve Austins stellt sich öfter das Gefühl ein, sprichwörtlich zwischen Hammer und Amboss geraten zu sein. Erleichterung verschaffen dann allerdings die ruhigen Passagen des Albums, die an Bands wie TRIBES OF NEUROT erinnern.

Insgesamt eine der heftigsten und abwechslungsreichsten Platten der letzten Monate. Grandios! (10)

Ollie Fröhlich

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MONTREAL

Endlich Nachschlag für die große MONTREAL-Fangemeinde. Die sympathischen Gute-Laune-Dienstleister enttäuschen ihre Fans nie und liefern immer das ab, wofür die Band seit vielen Jahren geschätzt und geliebt wird: super eingängiger Pop-Punk mit ... mehr