Reviews : HAMMERHEAD / Stay Where The Pepper Grows :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HAMMERHEAD

Stay Where The Pepper Grows

Format: CD

LP/CD / X-Mist/Headbert/Broken Silence / x-mist.de


Als man mir im Alter von nicht mehr ganz unschuldigen 14 Jahren das Album "Stay Where The Pepper Grows" einer Band namens HAMMERHEAD zugänglich machte, stand meinem bereits eingeschlagenen Weg ins Verderben nichts mehr im Wege.

Bis dato empfand ich es noch als ziemlich crazy, die unzensierte Version des Songs "Polizei SA-SS" von SLIME zu besitzen, doch "Stay Where The Pepper Grows" von HAMMERHEAD sollte nachhaltig in die Persönlichkeitsentwicklung eines heranwachsenden Teenagers eingreifen.

Diese Schallplatte besaß eine derartig verstörende Aura, die es einem als angebracht erscheinen ließ, seine neueste Errungenschaft den Erziehungsberechtigten zunächst einmal vorzuenthalten.

Vermutlich aufgrund der Befürchtung, dass das Cover, welches die Gladbecker Geiselromanze ziert, einen in Erklärungsnot hätte bringen können. Die Musik dieses Tonträgers schoss durch meine Nervenbahnen, verankerte ihre Wirkung im Unterbewusstsein und setzte in mir einen unermesslichen Drang nach Nihilismus frei, bevor ich wusste, dass letzteres Fremdwort überhaupt existiert.

So ähnlich könnte eine fiktive Geschichte klingen, wie ich zum HAMMERHEAD-Fan wurde. Wahrheitsgemäß hat sich dieser Entwicklungsprozess jedoch wie folgt zugetragen: Ein Realschulkollege aus der 9.

Klasse, der bereits eine Stufe über mir war, trug damals das Gladbeck-T-Shirt und behauptete, dass das Punk sei. Mein erster Eindruck war, dass das Proleten-Scheiße ist. Ich war mir allerdings noch nicht ganz sicher.

Meine Hippie-Punk-Freundin fand HAMMERHEAD jedoch ebenfalls proletenhaft und scheiße. Somit war meine Meinung beschlossene Sache. Irgendwann begegnete ich dann dem Bassisten auf einem Mai-Fest, der betitelte meine Frisur als Ratten-Iro.

Danach fand ich HAMMERHEAD dann noch beschissener. Einige Monate später fand ich HAMMERHEAD dann aber doch gut. Ich war nun reif genug dafür. Daraufhin endete die Beziehung mit meiner Hippie-Punk-Freundin.

Ich traf wieder auf den Bassisten und der prostete mir mit seinem Bier zu. Danach fand ich HAMMERHEAD dann noch besser. Der ehemalige Realschulkollege meinte zuletzt, dass es nicht Punk sei, dass man auf HAMMERHEAD-Veranstaltungen ständig in Abendgarderobe erscheinen müsse, nichtsdestotrotz würde er die "Stay Where The Pepper Grows"-LP als eine der wichtigsten Platten seiner Jugend bezeichnen.

Im letzteren Punkt waren wir uns einig. (9)

Alex Gräbeldinger

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews