Reviews : HOAX / And So It Went :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HOAX

And So It Went

Format: CD

CD / Bin Liner / detour-records.co.uk / 65:35


Auf dem für sorgsam ausgewählte Rereleases bekannten Bin Liner-Label ist diese Werkschau der aus Manchester stammenden und zwischen 1979 und 1981 aktiven THE HOAX erschienen. Man könnte polemisch sein und behaupten, sie seien einfach nur eine von damals unzählig vielen Punkbands der zweiten und dritten Stunde gewesen, wenn, ja, wenn nicht zu Beginn ein gewisser Mike Joyce hier Schlagzeug gespielt hätte und dann zum Unverständnis seiner Bandkumpels die ihrer Meinung nach beste Punkband verließ, um zu einer ihrer Meinung nach beschissenen Popband namens THE SMITHS zu wechseln.

Naja, der Rest ist zumindest im Falle von Joyce allgemein bekannte Geschichte, während die History von THE HOAX erstmals im Booklet dieser 22 Songs umfassenden CD von Bassist Steve Mardy festgehalten ist.

Enthalten sind hier die Tracks der vier EPs, die in den Jahren 1979, 1980 und 1981 aufgenommen wurden, ergänzt um unveröffentlichte Songs und Livetracks, und so ausführlich die Linernotes auch sind, so hätte mich schon interessiert, was eine englische Band damals dazu brachte, ein Lied "Ich habe keine Spur" zu betiteln.

Musikalisch begannen THE HOAX als Rumpelpunks, die sich aber dann weiterentwickelten und einen spürbar postpunkigeren Sound entwickelten - eine zeittypische Band, die heute ihren Reiz sicher durch die spätere Karriere ihres Drummers hat.

Kommt mit ausführlicher History im Booklet. (7)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DOCTOR KRAPULA

DOCTOR KRAPULA ist eine der wichtigsten und einflussreichsten Rockbands Lateinamerikas. Ihre Musik ist eine kraftvolle Mischung aus Punk, Cumbia, Ska, Hip Hop und Reggae und bietet anspruchsvolle Texte zu sozialen Themen und zum Umweltschutz. Ihre ... mehr