Reviews : V.A. / A Fistful Of Rock'n'Roll Volume 13, Parts 2 & 3 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

V.A.

A Fistful Of Rock'n'Roll Volume 13, Parts 2 & 3

Format: CD

2CD / Steel Cage / steelcagerecords.com / 153:51


Ich erinnere mich noch gut an den Augenblick, als ich zum ersten Mal mit den "A Fistful Of Rock'n'Roll"-Samplern in Berührung kam: Meinen Erstkontakt erlebte ich mit Vol. 5, danach hatte ich für alle Ewigkeit eine neue Lieblings-Compilationreihe.

Das war ein fast spirituelles Erlebnis. Nur dass es dabei nur bedingt um Meditation ging, sondern eher um das gedankliche Springen auf einen gemeingefährlichen Rock'n'Roll-Hochgeschwindigkeitzug.

In meinen Händen halte ich nun also Teil zwei und drei von Volume 13 und es hat sich in den Jahren nichts geändert. "A Fistful Of Rock'n'Roll" ist nach wie vor das Punk'n'Roll-Manifest unserer Zeit.

Siebenundvierzig Songs auf zwei CDs und keine Ausfälle, wie schafft das der Kurator der Reihe und ELECTRIC FRANKENSTEIN-Gitarrist Sal Canzonieri nur? Wie immer sind es nicht die bekannteren Acts wie DANKO JONES oder PETER PAN SPEEDROCK, die diesen einzigartigen Punk'n'Roll-Adrenalinstoß bei mir auslösen, sondern die unzähligen großartigen Bands aus allen erdenklichen Ecken der Welt, die sie sonst kaum Beachtung finden.

Schon mal was von der spanischen Band HOT DOGS gehört? Diese Glam-Punkrocker jagen auf "Return of Hankie" mit dermaßen durchgetretenen Gaspedal durch ihr NEW YORK DOLLS-meets-HANOI ROCKS-meets-RADIO BIRDMAN-Universum, dass ich mit dem hektischen Kopfnicken gar nicht mehr aufhören kann.

All jene, die den Glauben an die unbesiegbare Kraft des Rock'n'Roll verloren haben, sollten sich mit "A Fistful Of Rock'n'Roll" eine längst überfällige Auffrischungskur verpassen. Ihr werdet es nicht bereuen.

(9)

Robert Buchmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)