Reviews : CRËVECOEUR / #2 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CRËVECOEUR

#2

Format: CD

CD | Denovali | denovali.de | 44:34


CRËVECOEUR sind ein Multi-Instrumentalisten-Trio aus dem französische Nancy und zelebrieren alte Soundtrackmusik, die auf Live-Konzerten auch noch von 8mm-Stummfilmen ergänzt wird. Deshalb kommt irgendwie der Wunsch auf, das audiovisuelle Gesamtwerk als DVD auch für zu Hause zu haben.

Aber es ist auch gut, wenn man sich mit der Musik begnügt, denn die ist eine instrumentell verzauberte Gypsy-Schönheit. Mit Akustikgitarre, Geige, Cello, Mandoline, Melodika, Xylophon, teilweise auch Bläsern und etwas Percussion klingen CRËVECOEUR wirklich wie eine umherziehende Straßenkapelle, die fern ihres Heimatlandes die Leute verzaubert.

Und wenn dann die Geige fast wie eine singende Säge klingt, fühlt man sich gleich als Teil der Geschichte. Deutlich ruhiger und reduzierter als beispielsweise CALEXICO, BLACK HEART PROCESSION oder gar KAIZERS ORCHESTRA kann man sich bei CRËVECOEUR dann völlig hypelos auf die Musik (und den Film) konzentrieren.

Der beste Soundtrack für einen verträumten Abend mit Sternenhimmel. (8)

Christoph Schulz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #79 (August/September 2008)

Suche

Ox präsentiert

RENO DIVORCE

Man stelle sich folgendes Szenario vor: dein Arm hängt aus dem Fenster der Fahrerseite. Staub wirbelt auf. Du blinzelst reflexartig mit den Augen, während der V8 eines 1967er Ford Mustang Fastback dich anbrüllt. Vor dir die weiten Straßen Colorados. ... mehr