Reviews : REVEREND BEAT-MAN / Surreal Folk Blues Gospel Trash Vol. 3 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

REVEREND BEAT-MAN

Surreal Folk Blues Gospel Trash Vol. 3

Format: CD

DVD | Voodoo Rhythm/Cargo | voodoorhythm.com | 90:00


Wenn da unten eine Hölle ist, wird er dort landen: Pastor Beat-Man aus der Schweiz ist zurück und predigt den Rock'n'Roll - diesmal allerdings nicht nur auf das Akustische beschränkt wie bei den Alben "Surreal Folk Blues Gospel Trash" Vol.

1 und Vol. 2, sondern um die visuelle Komponente erweitert. Zu 18 Songs wurden in den letzten Jahren Videoclips gedreht, fast jeder von einem anderen Filmemacher, sämtliche mit einem Null-Budget, nur mit Hilfe von Freunden, und das Ergebnis ist ein mächtiges Dokument überschäumender Kreativität und No-Budget-D.I.Y.-Mentalität - "The Beat-Man Way" goes movie.

Schlagt mich, aber das hier ist große Kunst: Hier werden keine von Erstsemester-Filmstudenten gebastelten Filmchen geboten, sondern in jedem Einzelfall ein sorgsam auf die krude Beat-Man'sche Rock'n'Roll-Gospel-Punk-Show zugeschnittener Kurzfilm, jeder in einer eigenen Ästhetik, oft schwarz-weiß, oft mehr nach Mittlerem Westen als nach Berner Oberland aussehend, mit Go-Go-Tänzerinnen, einsamen Männern, Alkohol, jeder Menge religiöser Symbolik und Taufszenen, die locker als Blasphemie durchgehen.

Mein Hit ist allerdings der mit Muppets ähnlichen Puppen gedrehte Clip zum die gesamte Beat-Man-Idee auf den Punkt bringenden "The Beat-Man way". Großes Kino, in jeder Hinsicht, und unbedingt sehenswert.

(9)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #79 (August/September 2008)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

STRANGLERS

Auch nach über 40 Jahren Bandgeschichte beweisen THE STRANGLERS, dass ihr Spirit noch immer wirkt. Das liegt nicht nur am knarzigen Bass und der typischen Greenfield-Orgel, sondern an den perfekt eingespielten Songs. Ob Instrumentaltitel, Punkriffs, ... mehr