Reviews : STUPIDS / Jesus Meets The Stupids :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

STUPIDS

Jesus Meets The Stupids

Format: CD

CD | Visible Noise | visiblenoise.com


Nachdem unlängst die frühen Werke von einer der wohl wichtisten englischen Hardcore-Bands von Mitte/Ende der Achtziger durch Boss Tuneage im Form von vier Digipak-CDs neu aufgelegt wurden, werden nun die letzten zwei, drei Releases der STUPIDS auf Visible Noise rereleaset, einem Label, das mit dem damaligen STUPIDS-Label Vinyl Solution wohl irgendwie verwandt ist.

Die nach eigener Aussage maßgeblich von der Bostoner (und wohl auch Washingtoner) Hardcore-Szene beeinflussten Skatepunks (GANG GREEN werden gerne als Vorbilder erwähnt) brachten damals frischen Wind in die Punk- und Hardcore-Szene der Insel, waren Vertreter einer neuen Generation von Bands und schafften es seltsamerweise bis auf die Titelseite der britischen Musikmagazine.

Mit den beiden 1987 erschienene EPs "Van Stupid" und "Frankfurter" und "Jesus Meets The Stupids" aus dem gleiche Jahr sind nun in der Sechser-Serie die beiden letzten, noch fehlenden Releases erschienen, wie die anderen in schicker Digipack-Aufmachung, mit dickem Booklet und einer CD in Farbvinyl-Optik.

Zu den regulären Tracks kommen noch diverse Bonus-Songs, etwa von der "Live To Rock"-EP. Alles in allem ein essentielles Package, wobei es für Menschen mit schmalerem Geldbeutel und nicht so explizite Fans vielleicht eine gute Idee wäre, aus den sechs Releases eine echte Best Of-CD zusammenzustellen.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #79 (August/September 2008)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

HANDS OFF GRETEL

Jahr 2015: Lauren Tate, damals 16 Jahre alt, beschließt die Qualen der Unterdrückung, die sie auf ihrer Schule in South Yorkshire erfahren muss, zu beenden und kehrt der Einrichtung kurzerhand den Rücken zu. Exzentrisch, ein Außenseiter und voll ... mehr